Immobilien selbst bewohnt nach 2 Jahren Verkaufen Gewinn versteuern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Süpekulationssteuer gibt es nicht.

Diese Veräußerungsgeschäfte unterliegen ggf. der Einkommensteuer.

Das steht in § 23 EStG. Was Dich davon interessiert in § 23 Abs. 1 Nr. 1 Satz 3:

 Ausgenommen sind Wirtschaftsgüter, die im Zeitraum zwischen Anschaffung oder Fertigstellung und Veräußerung ausschließlich zu eigenen Wohnzwecken oder im Jahr der Veräußerung und in den beiden vorangegangenen Jahren zu eigenen Wohnzwecken genutzt wurden;

Du erfüllst beide Voraussetzungen für die Steuerfreiheit. Weil Du sowhl die Wohnung nur für eigene Zwecke genutzt hast (war nie vermietet), wie auch im Jahr des Verkaufs (216) und den zwei Vorangegangen Jahren selbst genutzt hast (2014+2015). Du kannst Dir sozusagen die Befreiungsvorschrift aussuchen. Wenn Du wolltest, könntest Du auch gleich verkaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung