Frage von BlutJen, 269

Ich muss abnehmen, aber wie kann mir jemand helfen?

Hallo liebe User.

Sorry falls es eine lange Geschichte ist, aber bitte liest sie euch durch und Antwortet

Ich bin 15 Jahre alt und bin einfach zu dick, und das meine ich ernst. Ich habe keine Ahnung was ich tun soll, ( schon klar etwas gesünder ernähren und dann wird das schon mit Sport) aber ich ernähre mich gesund, mein Problem ist ich esse zu unregelmäßigen Zeiten. Also z.b. wenn ich morgens zur Schule gehe esse ich nix, weil ich ja schon um 6 Uhr morgens los muss und ich eh fast immer verschaffe. So also morgens kein Frühstück, dann in der Schule ab un zu mal ein Brot mit etwas Wurst oder Käse. Dann wenn ich von der Schule komme hat entweder meine Mom noch nicht gekocht oder sie hat nur so Fertig Zeug da und das mag ich nicht, das ist denke ich auch der Grund warum meine Figur so ist wie sie ist. Und dann zwischen durch oder am Abend mal noch etwas wie z.b. Obst oder Salat. Ich weiß nicht was ich mir zu essen machen soll, weil meine Mom doch eh nur Fertig Zeug macht und ich kann etwas kochen aber viel gesundes nicht. Ach ja, ich vermute an einer Schilddrüsenunterfunktion oder Hashimoto zu leiden, weil es diversen Symptome sind und in meiner Verwandtschaft 6 mal Hashimoto gibt und 2 Schilddrüsenunterfunktion.

Und mal so eine kleine Sache, seit ich 10 Jahre alt bin gibt es den Verdacht einer Schilddrüsenunterfunktion weil ich plötzlich ein Doppelkinn bekommen habe und einen dicken Bauch ohne einem wirklichen Grund. Mein Ziel ist es, 10 Kilo abzunehmen, aber Gesund ohne Jojo Effekt!

Ps: Bin weiblich, 15 Jahre alt und 1,61 Groß und 57 kg

Hoffe ich bekomme Antworten und auch falls es später jemand liest, eine Antwort ist nie Falsch, Liebe Grüße

BlutJen

Expertenantwort
von Precon, Business Partner, 39

Hallo BlutJen,

zuerst solltest du dringend zum Arzt gehen und deine Schilddrüse untersuchen lassen, wenn der Verdacht auf eine Unterfunktion/ Hashimoto besteht.

So kannst du sicher sein, ob mit deiner Schilddrüse alles in Ordnung ist und gegebenenfalls bekommst du so die richtigen Medikamente. 

Bei solchen Erkrankungen hilft die richtige Behandlung sehr viel weiter. Eine unbehandelte Unterfunktion kann unter anderem auch zu Wassereinlagerungen führen. Das könnte der Grund dafür sein, dass du trotz Idealgewicht plötzlich am Bauch zugenommen hast.

Auch das Abnehmen wird durch Medikamente leichter, weil der Körper mit zusätzlichen Schilddrüsenhormonen wieder richtig funktionieren kann. 10 Kilo musst du aber auf keinen Fall verlieren.

Dein Gewicht liegt im grünen Bereich. Auch deine Ernährung ist absolut in Ordnung. 

Suche wirklich einmal einen Arzt auf und lasse dich untersuchen und beraten. Solltest du tatsächlich an der Schilddrüse erkrankt sein, kann er dir auch am besten helfen, eventuelle Wassereinlagerungen wieder loszuwerden.

Viele Grüße,

Dein Precon BCM Team

 

Antwort
von CounterMonkey, 45

Mein Bauch sah mit 14/15 ähnlich aus, dann hatte ich nochmal nen Wachstumsschub um 30cm, damit hatte sich das dann von selbst erledigt ^^

Ich finde es allerdings sehr gut, dass Du Dir schon um gesunde Ernährung Gedanken machst. Damit kann man eigentlich nicht früh genug anfangen, und diese sollte man beibehalten egal ob man jung ist oder alt, dick oder dünn, gesund oder krank.

Du solltest wie schon gesagt checken lassen, ob mit Deiner Schilddrüse alles ok ist. Ansonsten etwas Sport machen, muss nichtmal übermäßig viel sein. 3-4 mal die Woche Joggen ist schon ok, und ansonsten drauf achten dass Du Dich genug bewegst. D.h. Treppe statt Fahrstuhl nehmen, kurze Strecken laufen statt mit dem Bus fahren und solche Sachen. Nach kurzer Zeit wird das für Dich völlig normal werden und da kommt an Bewegung so einiges zusammen (wird ja eh empfohlen ca. 10000 Schritte täglich zu gehen).

Kommentar von BlutJen ,

Danke für die Antwort, aber einen normalen Bauch hätte ich schon gerne, dann kann ich immerhin mal ins Freibad gehen und muss mich nicht schämen, DH für die Antwort!

Antwort
von SassyDLaw, 83

Du wiegst 7 Kilo mehr als ich, mir wird von allen erzählt, wie mega dünn ich ja sei... Und führst dich hier auf, als wärst du ein Pottwal! Mensch, Mädchen, du bist doch nicht dick! Außerdem bist du in der Pubertät, da verändert der Körper sich!
Meine Güte :D

Kommentar von BlutJen ,

Ich finde es zu dick und einpaar User ja auch, aber ich will für mich abnehmen um mal endlich ein schöneres Leben führen zu können, es ist ja am wichtigsten das man sich in seinem Körper wohl fühlt aber das tue ich nicht, ich kann so nicht mal ins Schwimmbad, werde da ja auch nur ausgelacht 

Antwort
von Besserwisser36, 101

Schon mit kalorinzählen versucht?
Downloade mal myfitnesspal
Da wird berechnet wie viel kcal du zu dir nehmen darfst.wenn du jeden tag 500 kcal darunter liegst müsstest du relativ gut abnehmen.

Verzichte auf zucker und brot falls möglich. Frühstück kannst du soviel essen wie du willst aber bei den anderen mahlzeiten solltest du dich zurück halten.wenn du zwiachen durh hunger bekommst.iss einen apfel und keinen misst

Kommentar von BlutJen ,

Ich esse ja eigentlich schon relativ gesund,die App werde ich mir mal holen, danke für die Antwort

Kommentar von Besserwisser36 ,

schilddrüssenprobleme können auch dazu führen das du übergewichtig bist. also mal zu arzt gehen. und abends isst du einfach mal müsli. gekochte kartoffeln sind auch sättigend und haben kaum kcal. reis zum beispiel fertiggerichte enthaltem viel zucker und chemie...sind dickmacher

Kommentar von BlutJen ,

Das mit der Schilddrüse befürchte ich auch, kann ich den direkt zu einem Endokrinologen hin gehej da ich keinen Hausarzt habe?

Kommentar von Besserwisser36 ,

haha keine ahnung wie der arzt dafür heiß sorry

Kommentar von Einselfzehn ,

Wo ist das denn bitte übergewichtig ?! So ein Schwachsinn!!

Antwort
von Pangaea, 29

Du hast Normalgewicht und musst nicht abnehmen!

Kommentar von BlutJen ,

Das Gewicht ist vlt normal aber der Bauch ist schon etwas zu groß, Hauptsache ein flacher bauch womit ich mich auch wohl fühle und nicht so eine Art speck schwarten

Antwort
von Einselfzehn, 69

Versuch es mal mit der App ,,lifesum,, :) aber du bist wirklich nicht dick!!!! Bisschen Speck ist doch voll und ganz ok und wirkt weiblicher als ein Strich in der Landschaft :) zudem bist du in der Pubertät da wird sich noch gaaaaaaanz viel ändern.

Kommentar von BlutJen ,

Ich fühle mich aber nicht wohl, obwohl das doch das wichtigste ist, ich will nur 5 - 10 Kilo abnehmen, das ist mein Ziel aber ich will einfach nicht mehr fertiggemacht werden

Kommentar von Einselfzehn ,

So habe ich in zwei Monate 12 Kilo ohne hungern abgenommen : 
Esse viel Hühnchen, Pute, Gemüse, Vollkornbrot, kochschinken, Obst ( mehr Gemüse wegen Fruchtzucker ) , gehe schwimmen, laufe spazieren , was mir geholfen hat... Nach jedem Mittagessen ein Stück Schokolade oder raffaeolo.. Das hindert die fressatacke. 
Abnehmen ist mit einem Willen nicht unmöglich und kann sogar Spaß machen.
Natürlich auch viel Wasser und Tee trinken

Merke : oft sind die Leute die mobben, Leute die einfach Minderwertigkeitskomplexe haben und sehen wenn du sie nach Jahren später siehst total Sch.... aus oder haben selber total zugenommen ODER eben nichts erreicht.!!
Lass dich nicht mobben.... Gehe zu einem Lehrer wenn du deswegen schon an dir selber zweifelst... Viel Erfolg 🍀

Kommentar von BlutJen ,

Dankeschön, hilfreicjste Antwort zwar in einem Kommentar aber ist wirklich eine gute Hilfe DH:)

Kommentar von BlutJen ,

Was für zwischen durch also anstatt Schokolade? ( Ich hasse Schokolade)

Kommentar von Einselfzehn ,

Zwischendurch wenn du Doch mal Lust auf was süßes oder ähnliches bekommst meinst du ?

Kommentar von BlutJen ,

Ja, weil ich esse kene Schokolade

Kommentar von Einselfzehn ,

Und kein Problem ☺️ gerne

Kommentar von Einselfzehn ,

Du musst auch keine Schokolade essen. Du kannst auch Magerquark mit Marmelade essen oder Gemüse sticks mit dip usw :)

Kommentar von BlutJen ,

Und was ist z.b. mit Selber gemachten Chips, also Kartoffeln in Scheiben schneiden und in Backofen?

Kommentar von Einselfzehn ,

Geht natürlich auch... Nur weil man abnehmen will sollte man sich nicht quälen :) die Menge machts

Antwort
von alaasorg, 70

Mach erst mal viel Kardio also laufen und andere sportliche Aktivitäten und eine ausgewogene Ernährung und wenn du dann merkst das du abgenommen hast dann würde ich Krafttraining empfehlen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community