Frage von philipp1705, 102

Ich kann kaum logisch oder abstrakt denken. Lohnt es sich dann eine Programmiersprache zu lernen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Silerra, 48

Eines vorweg, logisches und abstraktes denken wird beim Lernen einer Programmiersprache nicht vorausgesetzt, denn es geht tatsächlich ohne diese Fähigkeiten. Problematisch wird es jedoch, wenn man Lösungsansätze komplexer Probleme sucht, wie z.B. in der Datenverarbeitung wo dann halt auch Algorithmen und Mengenlehre vorkommt.

Meine Beobachtungen zeigte es immer wieder: Beim Lernen einer Programmiersprache wird keine besondere Fähigkeiten gefordert, sondern einzig und allein die Motivation! Selbst die dümmsten Kollegen dich ich kannte, waren plötzlich in Lage ein paar Programmiersprache zu beherrschen und konnte damit einen Server hacken.

Selbständiges Lernen ist beim Erlernen einer Programmiersprache die Grundlage. Denn wenn man selber nichts ausprobiert, der wird auch nicht in der Lage sein eine Programmiersprache zu erlernen. Dazu gehört auch die selbstständige Informationssuche. Denn keine der lehrende Personen wird in der Lage sein dir das Lernen (grundsätzlich) abzunehmen.

Ich glaube nicht, dass du nicht abstrakt denken kannst. Denn du hast es bereits mit deiner Frage getan. So hast z.B. folgendes abstrahiert: Programmiersprache beinhaltet Abstraktionen und Logik. - Genau das ist korrekt! Deine Fähigkeit Dinge zu abstrahieren verbessert sich automatisch, wenn du eine Programmiersprache erlernst. Und genau darum geht's. Du abstrahierst Dinge aus der realen Umwelt und bildest diese in einer Programmiersprache ab. Aber was ist mit Logik? Naja, damit brauchst du dich erstmal nicht auseinander zusetzen. Denn das haben bereits viele andere Menschen gemacht. Da brauchst du nur nachzuschauen bzw. fragst einfach jemanden.

Und zu guter Letzt:

Grundsätzlich: Es lohnt sich immer eine Programmiersprache zu lernen. Denn es fördert deinen Gedächtnis und du erweiterst deine Fähigkeiten bzw. bekommst sogar neue hinzu. Verwirf den Gedanken, dass du logisches Denken brauchst, auch wenn dir das überall gesagt wird. Ist in meiner Ansicht nach oft nur eine Bildmalerei ohne dabei irgendwelchen Bezug auf Programmierung zu haben. - Also willst du eine Programmiersprache lernen? Dann mach das!

Viele Grüße!

Kommentar von philipp1705 ,

Vielen Dank! Das hat meine Entscheidung viel leichter gemacht.

Antwort
von snacky99, 52

Einfach machen denk nicht an sowas wenn du die Programmiersprache lernen willst dann mach es ist aber schwer zeig einfach was du drauf hast.

Antwort
von dkjbfdkjbfkjeu, 60

Das kann ich dir nicht genau sagen. Ich würde dir empfehlen, es einfach mal auszuprobieren. Du wirst dann relativ schnell merken, dass es vielleicht nichts für dich ist.

Andererseits könntest du auch dran bleiben und durch das Lernen einer Programmiersprache das logische Denken lernen.

Mit viel Training schafft jeder Alles!

Viel Glück :)

Antwort
von Manuel129, 38

also.. man wird nicht geboren mit der Fähigkeit logisch denken zu können, sondern erarbeitet es sich. Wenn man immer vor Dingen zurückschreckt, die eventuell was mit logischem/abstraktem Denken zu tun haben könnten, wird man auch niemals logisches Denken erlernen. Es könnte durchaus sein, dass eine Programmiersprache für dich zu schwierig sein könnte und du eher mit etwas leichterem beginnen solltest um notwendige Fähigkeiten zu entwickeln, aber eigentlich denke ich, dass programmieren jetzt nicht sooo ungalublich viel logisches Denken erfordert... nur die nötige Motivation. Anders würde es jetzt bei nem Mathematik-Studium aussehen natürlich.

Mal abgesehen davon: woher weißt du denn, dass du nicht logisch Denken kannst? Schulmathematik hat Nichts mit logischem Denken zu tun. Am ehesten noch Philosophie, Ethik , etc.

Antwort
von muschmuschiii, 51

da fehlt dir die allerwichtigste Fähigkeit für Programmiersprachen!

Antwort
von kami1a, 22

Hallo! Eher nicht - es sei denn Du investierst sehr viel Zeit und gibst Dich dann mit dem untersten Niveau zufrieden.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von Twitcheese, 44

Eher nicht. Logisches Denken muss man schon beherrschen

Antwort
von Psychotrix, 48

Logisch denken müsstest du schon können...

Antwort
von maja001, 42

ich würde sagen nein

Antwort
von RakonDark, 22

Eine Sprache lernen ist kein problem

musst nur auf die Ausprache achten , dann sollte das kein Problem  sein ;)

Du kannst ja eine unlogik programmieren :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten