Frage von LisaMo1310, 496

ICh habe mit zwei Männern am selben tag geschlafen und bin schwanger,?

Hallo ich bin in der 31ssw ich und mein Freund freuen uns sehr auf unsere Tochter anfangs War ich mir sicher das er der Vater ist doch mittlerweile mach ich mir Gedanken das es doch von meinem Ex ist..

Ich habe an selben tag mit meinem ex und meinem neuen Freund geschlafen, es ist eine ziemlich lange und komplizierte Geschichte würde ich jetzt drauf eingehen wäre der Text unendlich lang deswegen bitte verurteilt mich nicht.

Jedenfalls hatte ich am Nachmittag Sex mit meinem Ex es war eher unter Druck ganz schnell hatte eigentlich kein Bock aber habe mich sozusagen überreden lassen, bin dann schnell auf Toilette und habe das ganze sperma raus gedrückt weil ich es nicht mag wenn es aus mir raus läuft. (Ich muss noch sagen das ich davor auch immer ungeschützt Sex mit ihm hatte und es auch nie was passiert )

Dann hat er mich nach hause gefahren und habe mit meinem Bruder und meinem freund der zu der zeit noch ein Kumpel War mein Geburtstag gefeiert, nach ein paar Sachen die wir eingenommen hatten sind wir dann im Bett gelandet, und ich muss sagen so ein innigen leidenschaflichen Sex hatte ich zuvor nie es ging sehr lange und so wie wir uns erinnern ist er 2 mal in mir gekommen dann bin ich aber nicht auf Toilette gegangen sondern sie direkt eingeschlafen. Es War sein 2tes mal Sex was er hatte. Aber es War wie gesagt sehr sehr leidenschaftlich.

Nun meine frage was denkt ihr wer es eher sein könnte ? Ich mache mir ständig Gedanke und Vorwürfe. Ich Bitte um keine fiesen Kommentare ich weiß das es nicht richtig War.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Lyra0815, 296

Hey!

Weswegen solche Angst davor das es dein Ex sein könnte? Wie es scheint bist du sehr glücklich mit deinem jetzigen Freund, die Schwangerschaft in Frage zu stellen bzw zu denken das er vllt doch nicht der Vater sein könnte setzt dich nur unnötig unter Stress den du momentan gar nicht gebrauchen kannst. Außerdem denke ich nicht das es gut für eure Beziehung ist wenn du dir über sowas Gedanken machst! Just let it be. Egal ob der Vater dein Ex oder dein jetziger Freund ist, du willst doch das der Mensch der das Kind mit dir Groß zieht dein Freund ist oder nicht? Es wird alles nur komplizierter für dich/euch werden wenn rauskommt das es durch einen ZUFALL und eine reihe von UMSTÄNDEN nun doch das Kind von dir und deinem Ex ist. Am Ende könnte er sogar vielleicht rechtlich gegen dich vorgehen damit er doch noch Kontakt zu dem Kind bekommt, auch wenn er jetzt vielleicht gar nicht daran denkt. 

Diese Antwort hilft dir vllt nicht wirklich, denke es ist eine 50/50 Chance wirklich Sicherheit aber auch probleme bringt nur der test.. Oder, wenn das Kind älter ist, siehst du ja evtl Ähnlichkeiten :)

Ganz viel glück dir bei der Schwangerschaft!!!!! & auch generell im Leben. 

LG Lyra xxx

Kommentar von LisaMo1310 ,

Das War bis jetzt die hilfreicheste Antwort von allen :) 

Da hast du schon recht aber irgendwie lässt mir das seid einigen Tagen einfach keine ruhe mehr 

Kommentar von Lyra0815 ,

Das zeigt nur das du ein Gewissen hast, nichts wofür du dich schlecht fühlen solltest :) Kann auch an der Schwangerschaft selber liegen mit den ganzen Hormonschwankungen ist das bestimmt nicht einfach! Lass es fürs erste ruhen, wenn das Kind erstmal da ist wirst du ganz andere dinge im Kopf haben !! 

Antwort
von kaufi, 151

Das ist wirklich eine schwere Situation. Am Besten wäre erstmal die Schwangerschaft abzuwarten und nach der Geburt vielleicht testen. Wenn ich mich aber in deine Situation hinein versetze, dann würde mich das echt wahnsinnig machen. Hast du ein einigermaßen gutes Verhältnis zu deinem Ex ? Vielleicht könnte er ja den Test machen. Ist er Negativ, dann ist dein jetziger Freund Positiv. Ich weiß nicht inwiefern es in Deutschland gestattet und möglich ist, ohne Einverständnis der Person was untersuchen zu lassen. Vielleicht könntest du vom Kamm einige Haare entwenden......kenne mich da leider echt nicht aus, ob es die Möglichkeit gibt. Insofern dein Ex verschwiegen ist wäre das Erstere die einfachste Möglichkeit.

Generell muss ich aber sagen, das du zum Zeitpunkt als du mit deinem Ex geschlafen hast, noch nicht mit dem aktuellen Freund zusammen warst. Daher kann er dir keinen Strick draus drehen. Viele schlafen auch nach der trennung mit dem Expartner. ehrlichkeit wäre also auch eine Lösung, denn du hast NICHTS Falsches getan.

Antwort
von Repwf, 202

Denken, hoffen, glauben, raten - NÜTZT NICHTS!

Sei fair deinem Kind gegenüber und lass einen Test machen! Das kleine hat ein Recht darauf SICHER zu wissen wer sein Erzeuger ist! 

Kommentar von Dianaartem ,

Das kann dem Kind doch total egal sein, es darf es eben nie erfahren, das mit dem Ex, aber den vermisst doch eh keiner mehr.

Kommentar von Repwf ,

Na ja, einerseits sollte es das irgendwann mal selbst entscheiden dürfen ob es den Kontakt zum LEIBLICHEN Vater wollen würde, und auch in Bezug auf vererbbare Krankheiten ist es nicht ganz uninteressant seine Blutsverwandten wenigstens benennen zu können!

Vom Unterhalt und Erbschaften ganz zu schweigen! 

Antwort
von jonny2222, 131

musst du das jetzt unbedingt wissen ... so hält deine Beziehung wenigstens wenn du glücklich bist

Antwort
von megaruelps, 192

Theoretisch könnte es jeder der beiden sein. Egal wer zuerst war. Da hilft nur der test

Antwort
von DanielNord02, 79

Wo ist das Problem? DNA Test. Wenn einer von beiden aus Afrika kimmt, ist der DNA Test nicht nötig.

Es gibt auch andere Merkmale  die auf den Vater deuten könnten, aber die  sicherste wäre der Test. 

Antwort
von kami1a, 104

Hallo! Da wird eine Antwort schnell zur Spekulation. Ohne Test geht da nichts.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von Rockuser, 128

Das kann man nicht wissen. Es kommen beide in frage.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten