Frage von hi200114, 33

Ich hab angst mein tampon tiefer rein zu schieben aber ich glaube es ist noch nicht am richtigen platz das es weh tut?

Antwort
von AnnaTaliesin, 33

Tampons sind mit Verlaub gesagt: Müll

Alleine wenn man überlegt, das durch ein Tampon die Flüssigkeit, die dein Körper ja loswerden will, aufgestaut wird... Das kann nicht gut sein.

Ich rate Dir ehrlich dazu, von Tampons weg und zu Binden zu gehen... Denn eine Binde lässt es zu, das Deine Blutung ungehindert abfließen kann UND eine Binde neigt nicht gerade dazu, undicht zu werden.

Welche Firma du nimmst, ist an sich schnuppe... Die aldi-Binden sind genauso gut, wie die teuren von Always. Alle anderen muss ich gestehen, habe ich nie getestet.

Kommentar von AiSalvatore ,

Soll ja auch Leute geben die Binden einfach eklig finden. Klar, hast Du recht mit der Flüssigkeit etc. Aber Binden sind jetzt auch keine so angenehme Alternative.

Antwort
von Sunshinex333, 24

Nimm am besten zum Anfang kleine Tampons. Mit den Fingern müsstest du auch nicht weit genug rein kommen, damit er irgendwo "Stecken bleibt" oder sowas.
Der tempon sitzt dann richtig, wenn du ihn beim laufen und sitzen nicht mehr wirklich merkst, also im grunde genommen ca. Finger länge. Und entspanne dich dabei, umso mehr du die Muskeln anspannst, umso schwerer wird es

Antwort
von juliakraemer022, 33

Du musst es nur reinschieben bis du es nicht mehr spüren kannst und der Faden noch draußen ist, das Tampon soll auf keinen Fall weh tun.

Antwort
von Mietzie, 25

Wenn du ihn noch spürst, muss er tiefer rein. Keine Angst, da passiert nichts. Nur nicht mit Gewalt. Aber der kann schon so tief rein, bis ein natürlicher Widerstand kommt. Dann spürst du ihn auch nicht mehr.

Die Tampon-Packungen haben auch immer Anleitungen mit Bildern dabei. Schau es dir an.

Antwort
von Narave, 23

ein tampon der am richtigen platz ist, ist im normallfall nicht zu spüren.

Antwort
von Rums777, 29

Hole es hinaus und tue ein neues rein.

Kommentar von Narave ,

das dürfte schwierig sein da er wahrscheinlich noch "trocken" ist. einen trockenen tampon zu entfernen ist schwieriger als ein einmachglas zu öffnen. warte lieber vorher 2,3 std.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten