Frage von weisnd, 138

Ich glaube ich habe Penispilz?bin 14?

Und zwar hab ich diede weißen pünktchen schon lange aber jetzt habe ich gelesen das es ein pilz ist also k.a wie lange ich das habe aber 1jahr oder länger ist es schon. Was kann ich dagegen machen? Habe nicht viele weiße pünktchen. Meine Eltern wissen es nd mir ist es peinlich es denen zu sagen. Also ist das gefährlich? Bin 14. Gibt es eine salbe dafür? Wenn ich zum arzt muss will ich ihm/ihr mein bestes stück nicht zeigen! Bitte hilfreiche antworten habe angst das es was schlimmes ist.

Sorry für die Rechtschreibung.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo weisnd,

Schau mal bitte hier:
Angst Penis

Antwort
von maryxoxox, 77

du solltest aber dringen zum Arzt gehen den für mich hört sich das nicht gesund an und es wäre definitiv das beste für dich wenn du dich Professionell beraten lässt wenn dir was an deiner Gesundheit liegt .

Expertenantwort
von CalicoSkies, Community-Experte für Penis, 19

Servus weisnd,

Nein, du hast keinen Penispilz. :)

Das was du hier beschreibst, sind sogenannte Hornzipfel (wie du ja selbst bestätigt hast) oder Fordyce-Drüsen (Talgdrüsen am Penis)

Hornzipfel treten ausschließlich an der Unterseite der Eichel auf - hast du weiße Pünktchen an der Vorhaut, dann handelt es sich da um Talgdrüsen. :3

Beides ist kein medizinisches Problem - und Beides erfordert keinen Arztbesuch (und natürlich auch keine OP und keine Salbe)

Ein Penispilz hat ganz andere Symptome :)

Lg

Antwort
von michelleperkuh, 83

Rede doch mit deinen Eltern darüber..
wenn das Pilz ist,muss das aufjedenfall behandelt werden,und ein Arzt muss sich das angucken.

Antwort
von Akka2323, 64

Geh zu einem Urologen. Der guckt, was es ist und der sieht am Tag ca. 100 Penisse jeden Alters und ist nicht persönlich an Deinem interessiert.

Antwort
von SideSkill, 62

Flipp nicht gleich aus. Möglicherweise ist es auch nichts schlimmes. Ich würde dir raten einen Termin bei einem Arzt zu machen! :) Dann bist du auf der sicheren Seite. Im Internet findest du keine Qualifizierte Antwort und die meisten User Trollen eh und schreiben du hättest Krebs obwohl dein Symptom ein leichtes husten war. Geh zu deinem Vater/Mutter & erzähle ihnen das da etwas nicht stimmt. Dann wird ein Termin gemacht und fertig!:)

Antwort
von MAB82, 57

Um sicher zu gehen, kann dir nur ein Urologe helfen.

Ansonsten googel mal Hornzipfel das haben ca 20% aller Männer und ist harmlos.

Antwort
von padalica, 58

Wenn du deinen Penis nicht mal einen Arzt zeigen möchtest, können wir dir auch nicht weiterhelfen.

Antwort
von Morpheus94, 31

Wenn du diese kleinen Dinger am Sack und am Penisschaft hast könnten es auch vergrößerte Talgdrüsen sein. Wenn es aber an der Eichel ist, dann würd ich lieber schnell zum Arzt. Der gibt dir ne Creme und gut ist.

Antwort
von KuwePB, 44

Schau mal auf google-bilder unter "hornzipfel",wenn es das sein sollte: das ist keine krankheit oder ein pilz, haben viele männer.

Kommentar von weisnd ,

wie das ist nichts schlimmes?

Kommentar von fusselchen70 ,

Nicht schlimm, ungefährlich, nicht ansteckend, nicht eklig, jeder 5. bis 10. Mann hat das, alles gut, es gibt keinen Einheitsschwanz, Hornzipfel sind süß, sie Schränken dich nicht ein. 

Wer sie nicht mag, den magst du auch nicht 😄

Antwort
von LeBrot, 45

geh einfach zum artzt

Antwort
von m01051958, 36

klar kann das ein Pilz sein.. den kann man sich schnell in Schulen und Schwimmbäder einfangen.. aber auch bei Mc D und Co. Quasi überall wo sich Leute an den Penis fassen und anschließend nicht waschen.  Mädchen können das übrigens auch bekommen , also beim Akt empfangen von einem Jungen und weiter übertragen.. !

Es gibt Salbe und dazu rate ich dir dringend bevor Narben entstehen..um aber sicher zu gehen , solltest du einem Arzt deinen schon zeigen. Wenn du vor einem Urologen scheu hast, es gibt auch Urolog/innen !! 

Kommentar von weisnd ,

kann ich auch zum hautarzt

Kommentar von m01051958 ,

Gleich zum Urologe ist besser .. der Hautarzt wird dich nämlich dort hinschicken. Also spar dir einen Arztbesuch !

Kommentar von weisnd ,

aber kann ich auch alleine gehen ohne das es meine eltern wissen

Kommentar von m01051958 ,

Wenn du deine Krankenkassen Karte hast ..NA klar ! Bist einer der wenigen Jungs die sich das sogar trauen ohne Mama zu Arzt.. Respekt ! 

Kommentar von weisnd ,

wird eine operation nötig sein

Kommentar von m01051958 ,

QAUTSCH... der gibt dir ein Rezept..für dich kostenlos.. mit entsprechender Salbe ! 

Kommentar von weisnd ,

hab im internet nochmal gegoogelt und es ist kein penispilz sondern hornzipfel

Kommentar von weisnd ,

was soll ich gegen hornzipfel machen?

Kommentar von fusselchen70 ,

Ja, gar nix. Hornzipfel sind keine Krankheit!!! Muss doch auch da gestanden haben...

Lass, verdammt juchhe, deinen Dödel in Ruhe. Nix operieren oder so. 

Manche haben eben blonde, rote oder schwarze Haare. Manche Männer haben Hornzipfel. So ist das eben...

Kommentar von m01051958 ,

Selbstdiagnosen übers Internet sind natürlich die besten .. Dann gute Besserung und schön Hände waschen wegen deiner Kumpel und Klassenkameraden ..

Kommentar von fusselchen70 ,

Hände waschen gilt immer, Hornzipfel sind gut per Internet erkennbar und eine gute Besserung brauchst du nicht zu wünschen denn er ist nicht krank.

Bitte rennt nicht wegen Hornzipfel in die Arztpraxen und nehmt den Kranken die Termine weg...

Kommentar von weisnd ,

also soll ich jetzt nicht zum arzt?

Kommentar von m01051958 ,

du solltest dich nicht auf das verlassen was man hier so schreibt..ein Arztbesuch zur eigenen Sicherheit hat noch keinem geschadet...

Kommentar von fusselchen70 ,

Okay, damit die Unsicherheit beseitigt wird, ist ein kleiner Arzttermin schon sinnvoll. Nicht, das der Junge noch verrückt wird ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten