Ich fühle mich jeden Tag total angeschlagen, könnt Ihr mir bitte Tabletten oder sowas ähnliches empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die gleiche Symptome hatte ich auch,

habe mir Eisentabletten gekauft, und bereits nach zwei Wochen Einnahme fühle ich mich deutlich fitter. Aber besser wäre wenn du das mit deinem Arzt absprechen würdest.

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von international90
25.05.2016, 05:33

Könntest du mir sagen welche das waren ? Ich frag natürlich zur Sicherheit mal nach ob das zu mir passt oder nicht. Aber ich möchte es mir trotzdem notieren. Wäre nett, wenn du mir sagen würdest welche das waren.

Danke dir ;)

0

Drei Gründe für Schlafprobleme:

Hormonele/biologische Ursachen: Vom Arzt abklären lassen.

Ernährung: Zu viel Zucker, zu viel Fett. Iss mehr mageres Fleisch (Eisen und Proteine, mehr Gemüse, mehr Ballaststoffe)

Und vor allem, du sagst du kannst keinen Sport machen aber mangelnde Bewegung ist ein großer Veursacher von Schlafstörungen. Das ist ein Teufelskreis: Du bist schwach weil du nicht richtig schläfst und du schläfst nicht richtig weil du deine Energiereserven nicht richtig ausnutzt.

Ich kenne Tabletten und Mittel die dich so aufputschen würden, dass du drei Tage durcharbeiten kannst aber das ist nicht der Sinn der Sache. Wenn du vermutest, dass du Tabletten brauchst frag einen Arzt. Ansonsten probiere erstmal deinen Lifestyle zu ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von international90
25.05.2016, 05:30

Oh ja bin süchtig nach Süßigkeiten und bin total abhängig davon geworden. Natürlich sollte man versuchen, so wenig wie möglich ohne Medikamente auszukommen, da stimme ich dir auch total zu. Es scheint, als würdest du dich in diesem Bereich wirklich auskennen. Denn das was du da schreibst, passt alles zu mir. Wie gesagt, ich versuche das soweit wie möglich ohne Tabletten zu erledigen, aber ich wills nur für den Anfang. Ich möchte mich endlich wieder mal fit fühlen ! Und dann überleg ich mir wie ich langfristig ohne Tabletten, halt mit anderen Mitteln gesund werde..

0

Iss jeden Tag ein bisschen Obst.
Bei Eisenmangel müsste eigentlich das Gegenteil der Fall sein.
Als ich noch nicht gewusst hatte das ich einen Eisenmangel hatte,waren ich immer müde und schlapp...ich konnte ,wenn ich Zeit gehabt habe , den ganzen Tag schlafen.
Jetzt mache ich sportlich, esse jeden Tag Obst und Gemüse.
Nicht böse verstehen...aber um sich gut zu fühlen muss man schon etwas für sich und seinen Körper tun...da bringen Tabletten auf die Dauer gesehen auch nichts.Manchmal muss man sich etwas anstrengen und selbst aktiv werden.Geh mal zu deinem Arzt und lass ein großes Blutbild machen...der wird dir sagen was dir fehlt,oder auch nicht ;)
Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du schreibst nicht, wie alt Du bist und was Du überhaupt beruflich machst. Wie kann man da um 5 Uhr einschlafen, wenn ich richtig gelesen habe und erst 6 Stunden später wieder wach werden??? Dann ist es ca. 11 Uhr vormittags, da habe ich schon fast einen halben Arbeitstag hinter mir.

Gehst Du zu spät schlafen, hast Du keinen festen Rhythmus? Nur leichtes essen vor dem Schlafen gehen usw, das steht ja hier schon. 

Aber kein TV, Handy und Tablet mit ans Bett, frische Luft, keinen Stress mit nach Hause nehmen, ganz wichtig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass beim doc mal Blutwerte checken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von international90
25.05.2016, 05:26

Hat meine Mutter auch gesagt, ich war schonmal, aber das hatte mir leider nichts gebracht. Ich glaube, die konnten mein Problem nicht checken. Aber einmal hat der Arzt zu mir gesagt, das mein Blutdruckmesswert schlecht ist, aber er hat auch gesagt das sich das auf sekundenschnelle ändern kann.

0
Kommentar von Jvuilcitaoria
25.05.2016, 06:34

wenn der Arzt nichts gefunden hat,dann ist auch nichts.Der Blutdruck ist immer unterschiedlich...kommt auf die Situation drauf an

0