Ich fühle mich an meinem Arbeitsplatz als Versager kündigen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Messbare Intelligenz hat wenig damit zu tun, ob man einen ganz bestimmten Job gut macht oder nicht. Vielleicht ist es schlichtweg der falsche Job für dich, du hast für genau diese Aufgaben eben nicht das Talent.

Ich habe auch einen ganz guten IQ (hust) und Abi und Hochschulabschluss und würde in einem IT-Unternehmen keine drei Tage überleben ^^ weil ich es a) schlicht nicht kann und es b) hassen würde... Und das wäre bei einer großen Menge anderer Jobs auch so.

Vielleicht passt auch der Job, und es ist das Unternehmen oder das spezielle Aufgabenprofil, das dir nicht liegt.

Ich rate dir absolut dringend, dich nach etwas anderem umzuschauen, bevor du restlos dein Selbstwertgefühl, deine Motivation und den Glauben an deine Fähigkeiten verlierst. Du bist jung und alles steht dir offen.

Probiere etwas anderes, in einer anderen Firma, und warte nicht auf den Tag des Rausschmisses oder des Burnouts. Du hast was drauf, aber dort kannst du das offensichtlich nicht anwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht bist du einfach nicht von deiner Aufgabe begeistert?

Hast du vielleicht an Umorientierung gedacht ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung