Ich (15) bin schwul und will es nicht sein, was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Das erste was du tun kannst, ist von deinem hohen Ross runterzukommen. Es ist total unwichtig ob du gut aussiehst und Frauen auf dich stehen. Es gibt außerdem vielleicht auch Männer, die auf dich stehen. Du musst dir da auch noch keine so großen Gedanken machen.Probier es doch einfach mit beiden Geschlechtern aus und entscheide dann ob du nur jeweils eins oder beides magst. Mach dir da jedenfalls kein Stress. Life goes on! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solltest du wirklich auf Jungs stehen und dich trotzdem dazu zwingen eine Frau/ ein Mädchen zu nehmen, wirst du Dich und Sie verletzen.

Heutzutage muss man sich dafür gar nicht mehr schämen. Ich als Frau bin nur manchmal traurig das wirklich so viele sehr gutaussehende Männer auf Männer stehen :'D In meinem Freundeskreis gibt es 2 und die sind richtig Niedlich zusammen. Also lass Dir Zeit du bist ja erst 15 und wenn du echt das Gefühl hast probier es mit einem Jungen aus und finde es heraus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke wohl kaum, dass du was dagegen tun kannst außer es zu akzeptieren. Du brauchst dich auch nicht festlegen ob du schwul oder bi bist, denn es macht einfach keinen Sinn.

Wenn man jung ist, hat man natürlich eine gewisse Wunschvorstellung von der Zukunft und vor allem schwule tun sich da schwer damit klarzukommen, dass diese nie so eintreffen wird, aber das ist ganz normal. Du wirst sehen, dass du auch so eine Glückliche Zukunft haben kannst und ob es nun Frauen oder Männer sind die du in Bars aufreißen gehst ist letztlich ja egal. Du kannst genauso eine Glückliche Familie gründen und deinen Traummann finden.

Klar wirst du jetzt nicht so darüber denken, doch mach dir jetzt keine Gedanken und mach einfach das das dir Spaß macht. Du bist Jung und kannst genug Jungs kennenlernen die genauso denken wie du und vllt. ist der Eine mal dabei mit dem du deine Zukunft verbringen willst. :) 

Ich wünsch' dir alles Gute :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Ergänzung zu den anderen Antworten: Als Schwuler kannst du auch in Discos gehen, du wirst halt in Schwulendiscos mehr Erfolg haben. :P Aber viele Jungen haben in ihrer Pubertät auch eine homosexuelle Phase. Lass es einfach auf dich zukommen. Du solltest dich selbst aber niemals zu Dingen zwingen, die dein Herz eigentlich gar nicht möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schau was passiert, dran ändern kannst du nix. sei doch froh wenn du bi bist^^ doppelt so viele menschen zum "aufreißen"^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Chill, du bist erst 15. Genieß das leben und lass es einfach so auf dich zukommen! Es gibt auch genug heiße Typen. :-D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird sich zeigen, beeinflussen kannst du das nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Akzeptiere das was du bist. Ist leichter gesagt als getan. Kann aber auch sein dass du nur vorübergehend solche Gedanken hast und eigentlich nicht homosexuell bist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst dir mit der Zeit sicherer. Ich habe damals 2 Jahre gebraucht um mir sicher zu sein...
Fakt ist du sagst du siehst gut aus und du willst hetero sein, weil du ihnen gefallen möchtest.
Männer können auch gefallen an dir finden. Egal wie sich deine Neigung entscheidet. Sei stolz darauf und zur nur das, was dich glücklich macht. Du wirst merken welches Geschlecht und welche Person dich glücklich und stolz im Leben machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lebe nach deinen gefühlen... wenn du halt schwul bist, ist es halt so... sch... egal was andere sage... man lebt nur einmal und man sollte sein leben so leben wie man es selber will und nicht nach normen und gesellschaft anderen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dagegen kann man eigentlich nichts machen , du würdest dich im Grunde nur selbst belügen 

ich habe zum Beispiel vor wenigen Wochen endgültig erkannt das ich Transgender bin ( mtf) Jahre lang war ich mir unsicher , hab zwar immer so sachen wie Gender bender Animes gemocht , war mir aber eben nie ganz sicher und jetzt wo ich es zu 100% sicher weis und auch einigen Familien Mitgliedern davon erzählt habe fühle ich mich besser 

am besten denkst du ganz stark darüber nach , mach nicht den selben Fehler wie ich und ignorier es Jahre lang

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google mal, kenn mich nicht so aus aber vllt kann man es irgendwie therapieren, Hypnose könnte auch funktionieren (Nein ich bin nicht schwulenfeindlich und finde es auch völlig in Ordnung, aber seine Frage war ob er etwas tun kann, nicht ob es verwerflich ist schwul zu sein)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jako557
13.08.2016, 01:54

Kann man schwarze zu weißen therapieren?

0

Entweder hast du ne Phase... oder du musst es einfach akzeptieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast keinen einfluß drauf..liegt in der veranlagung. wenn du schwul gepolt bist..nja dann  isses so..

bei uns gibts nen kollegen...ups ne kollegin ,die hat nach 24 jahren ehe und 4 kindern gemerkt ...ich bin ja eigentlich ne frau. jetzt läßt er/sie /es sich umstricken ....krass

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung