Frage von mxstudy, 301

Hunger bei/während der Stoffwechselkur?

Hallo, ich führe seit einigen Tagen die Stoffwechselkur/-diät bzw. HCG-Diät durch und habe nach den Mahlzeiten irgendwie trotzdem Hunger. Mach ich irgendwas falsch? Danke schonmal für eure Hilfe! (:

Antwort
von KMarek, 266

Ich kann nicht bestätigen, dass ich einen JoJo-Effekt nach der Stoffwechselkur hatte. Ich halte mein Gewicht seit mehreren Monaten danach und bin wirklich happy. Und es ist nicht so, dass ich mich verkasteie.

Aber, ich bin davon überzeugt, dass es diese HCG-Globuli oder Tropfen gar nicht braucht...würde ich nicht nochmal nehmen.

Mich haben während der Kur auch nur wenige Gerichte wirklich zufrieden gemacht...das waren Zuchhini-Spaghetti mit Tomatensoße, Sauerkrautpfanne mit Hackfleisch und die Haferkleie-Pizza...

Halte durch...es lohnt sich meiner Meinung nach...

Antwort
von Pangaea, 259

HCG-Diät ist Blödsinn. Hungerkur plus HCG, aber natürlich hast du während des Hungerns eben Hunger, natürlich nimmst du durch das Hungern vorübergehend ab, aber das HCG hat keine zusätzliche Wirkung, und wenn du mit dem Hungern aufhörst, landest du schnurstracks in der Jojo-Falle.

Wenn es "seit einigen Tagen" ist, dürfte der Jojo-Effekt bereits jetzt unvermeidlich sein. Also kannst du auch gleich aufhören.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community