Frage von Metalcraw, 39

HNO-Arzt selber bezahlen?

Hallo

Ich habe seit 3 tagen ein stechen im ohr und auch was neben dem ohr ist angeschwollen und wollte dann beim HNO-Arzt eine untersuchung machen . müsste ich die untersuchung selber bezahlen oder bezahlt es die krankenkasse? bin erst 15

Antwort
von MrZurkon, 22

Die Krankenkasse bezahlt die Untersuchung

Antwort
von mairse, 16

Bezahlt natürlich die Krankenkasse.

Eine Überweisung brauchst du für den Besuch beim HNO meines Wissens auch nicht, genau wie beim Zahnarzt.

Antwort
von auchmama, 19

In Deutschland herrscht Krankenversicherungspflicht! Somit bist Du wohl auch krankenversichert!

Sprich doch bitte mal mit Deinen Eltern und gute Besserung ;-)

Antwort
von peterwuschel, 20

Hallo...Das bezahlt die Kasse , wenn Du zum HNO gehst...

Eventuell Überweisung vom HA...

Alles Gute    VG pw

Antwort
von Btsch, 20

Meines Wissens nach brauchst du eine Überweisung. Sprich, du gehst erst zum Hausarzt und der gibt dir eine Überweisung zum HNO Arzt. Du musst da vor Ort nix bezahlen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten