hintergrund von logo entfernen,geht das?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, ich arbeite seit vielen Jahren als Grafiker und Cutter. Das ist möglich, aber der Kontrast von Dunkelblau zu Schwarz ist nicht sehr groß, weshalb es schwierig für dich werden könnte, es zu trennen.

Mit Photoshop ist das aber auf jeden Fall möglich. Wie hast du das Logo denn erstellt? Normalerweise erstellt man so etwas nämlich nicht als Bild, welches auf Pixeln basiert. Sondern als Vektordatei, die auf Vektoren basiert. Diese haben nämlich den Vorteil, dass sie sich nach belieben skalieren lassen, ohne dabei an Qualität zu verlieren und unscharf zu werden.

Außerdem kann man dort, je nachdem wie diese erstellt wurden, einfach Hintergründe von einander trennen. Das ist allerdings auch möglich, wenn du die Bilddatei in Photoshop angelegt hast, und der Hintergrund sich auf einer seperaten Ebene befindet.

Da du einen Kreis vom Hintergrund trennen möchtest, sollte das hier aber trotzdem klappen. Um etwas auszuschneiden bzw. freizustellen gibt es mehrere Wege. Ich würde dir diesen empfehlen:

Wähle die Ebene des Bildes aus und klicke unten, in deinen Ebenenfenster (zu öffnen unter Fenster - Ebenen), auf das Viereck mit dem Kreis darauf "Ebenenmaske hinzufügen". Dann nimmst du den Pinsel, in deinem Werkzeuge-Fenster (zu öffnen unter Fenster - Werkzeuge), wählst die Farbe Schwarz bei den Farbfeldern (unten im Werkzeuge-Fenster) und klickst auf die Ebenenmaske auf deiner Ebene.

Jetzt kannst du den Hintergrund einfach wegradieren. Solttest du etwas wegradieren, was du nicht wolltest, wechsel die Farbe des Pinsels auf Weiß, um dies wieder hinzu zu "malen".

Da es sich bei deinem Logo um einen Kreis handelt, empfehle ich dir noch mit den Auswahlwerkzeug eine runde Auswahl zu treffen und damit dein gewünschtes Objekt zu makieren, damit es auch sauber wird.

Exportieren kannst es dann ohne Hintergrund zum Beispiel als PNG-Datei. Speicherst du es als JPG oder BMP, wird der Hintergrund automatisch mit Weiß wieder gefüllt, da dort keine Transparenzen dargestellt werden können. Viel Erfolg.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skrillex12345
16.09.2016, 16:55

könntest du mir das vllt machen wenn ich dir das logo zum download stelle? (befor ich irgendwas falsch mache) du kannst es mit mediafire hochladen ps: (ich bräuchte es heute noch :) )

0

Zieh mit Paint (Für Anfänger) einen Kreis drumherum, da die Farben in ein ander laufen und entferne dann den Hintergrund/Photoshop oder Gimp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast PhotoShop - dann übe mal fleißig :D

Öffne das Bild , erstelle eine Runde Auswahl - Ausschneiden als neue Ebene - Hintergrund löschen als PNG ohne Hintergrund speichern - eigentlich ganz einfach - schau mal auf YT - da gibt es ganz viele Videos zu PS und ausschneiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die simpelste aber etwas ungenaue methode ist, das ding in ein neues photoshop-bild einzufuegen (kein hintergrund) und dann mit dem radierer alles wegzuradieren, was du nicht haben willst. anschliessend das bild als png-datei speichern, sonst hast du direkt wieder einen weissen hintergrund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung