Frage von Tami5362, 30

Hilft Wärme bei Dehnungsstreifen im Po Bereich?

Würde es etwas bringen wenn ich ein Kirschkernkissen abends bevor ich schlafen geh auf meinen Po lege um die Dehnungsstreifen vorzubeugen oder die Narbe zu verbessern?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Bindegewebe, Haut, Jung, ..., 9

Hallo! Es bringt nichts und Dehnungsstreifen sind auch nicht schlimm. 

Dehnungsrisse / Dehnungsstreifen entstehen meistens durch zu schnelle körperliche Veränderungen wie durch Sport, Gewicht oder Wachstum. Dehnungsstreifen kennen auch alle Sportler - wie ich. 

Die Haut macht schnelle Veränderungen von Körperteilen / Muskeln nicht mit, es entstehen Risse im Gewebe. Du bist noch jung, die Dehnungsstreifen werden bis zur Unkenntlichkeit verblassen. 

Alles Gute.

Antwort
von konzato1, 23

Nein, gegen vorhandene Dehnungsstreifen hilft gar nichts, weder warme Kissen noch teure Öle.

Um neue Dehnungsstreifen zu vermeiden, z.B. bei einem Wachstumsschub, kann eincremen helfen, auch dein warmes Kirschkernkissen könnte zu Erfolgen führen. Allerdings lassen die sich eben schlecht beweisen.

Antwort
von eni70, 23

Nein, leider nicht. Du hast vermutlich schlechtes Bindegewebe, Sport hilft vorbeugend und Normalgewicht natürlich. Massagen und verschiedene Öle, wie sie auch von Schwangeren benutzt werden.

Antwort
von MrMuffin1, 14

Lass dich davon nicht fertig machen, sieht keiner.

Kommentar von Tami5362 ,

Ich seh es und es ist schrecklich...

Kommentar von MrMuffin1 ,

Ach komm, so schlimm kann das doch nicht sein.. :o Mach Sport, ernähre dich gesund und benutze diverse Cremes... einfach nicht an die Streifen denken :))

Antwort
von Gestiefelte, 12

Nein.

Antwort
von smartyhelfer, 12

Nein, leider hilft das nicht.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community