Frage von hooyooa, 427

Hilft Schokolade bei Durchfall?

Antwort
von Olga1970, 371

Hallo, also wenn Schokolade, dann mit sehr viel Kakao-Gehalt, also 90 % am besten. Aber Schokolade wäre jetzt die letzte Wahl, besser wären bei Durchfall geriebene Äpfel oder Bananen, denn die enthalten Pektin, was stopfend wirkt, genau wie Beerenobst, da könntest du dir aus TK-Beeren einen Smoothie machen. Oder einfach mal eine Suppe essen wegen dem Salz, kann auch eine Instantsuppe sein. 

Antwort
von klausbacsi, 423

Zweifelhaft, denn Schoko enthällt ca. 40%Fett und genausvoviel Zucker. Mal auf die Zutataenliste schauen, bittere Schoko ist evt. besser.

Antwort
von rehgiiina, 322

Nein, ganz im Gegenteil.

Bei Durchfall hilft warmer Tee und etwas trockener Zwieback.

Achte darauf, genug zu trinken (Wasser, KEIN Süßkram), am besten einen Viertel Teelöffel Salz in 1 Liter Wasser auflösen.

Antwort
von LittleMac1976, 273

Kann ich mir nicht vorstellen, weil Schokolade ist in erster Linie Fett und Zucker und das sind keine guten Kombinationen, wenn man schon Durchfall hat

Antwort
von Vyled, 227

Nein. Iss lieber Salzstangen und Cola, das hilft gegen Magen krams... und half bei mir auch immer gegen Durchfall oder sowas

Antwort
von Energiefan03, 239

JA, wenn es bittere Schokolade ist.

Antwort
von SiViHa72, 227

Nein.

Antwort
von RickyI, 206

Nein, aber probier Salzstangen und Cola oder Tee und Zwieback

Antwort
von Geisterstunde, 160

Nein, überhaupt nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community