Frage von celo97, 1.147

Hilfe, könnten das Hinweise auf Zungenkrebs sein?

Hallo, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Und zwar habe ich Symptome meiner Zunge (siehe Bilder) gegooglet und es kam halt sowas raus wie Zungenkrebs. Vielleicht könntet ihr mir schon mal sagen, ob es Hinweise auf Zungenkrebs sein könnten. Diese "Wunden" habe ich schon über einen längeren Zeitraum, öfters fühlt es sich im Mund an als hätte ich dort einen Kloß .. Schon mal danke im voraus. :-)

Antwort
von Gwennydoline, 661

Fragt man Google hat man immer Krebs, HIV oder irgendeine tödliche Infektionskrankheit.

Google ist dein Freund, aber nicht dein Arzt :)

Also: Montag zum Doc und die Sache checken lassen.

Antwort
von LeCux, 802

Gesundheitsthemen? Arzt ist die erste Wahl!

Google ist keiner. Klar kann das Zungenkrebs sein, es können aber auch einfach geschwollene Lyphknoten auf Grund einer anderen Erkrankung ein, wie HIV. Viel wahrscheinlicher ist jedoch ein einfacher Infekt mit Immunreaktion, oder auch Erkältung genannt. 

Bei Piercing denke ich auch an Allergie und oder Entzündung durch Verletzung und/oder schlechte Mundhygiene. 

Also Arzt fragen und dem auch Glauben schenken, der ist Profi - Panikmacher die von Google gefunden werden nicht. 

Google nach Kopfschmerzen und du hast ziemlich sicher einen Hirntumor.

Oder eben Kopfschmerzen weil man beim ganzen Googlen vergessen hat zu trinken und man wegen Dehydration und Sauerstoffmangel Kopfweh bekam.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten