HILFE! Hände aufkratzen?!?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo!

Möglicherweise ist es eine Reaktion auf deine Rheumamedis oder du hast eine Allergie auf irgendwelche Putzmittel oder Pflanzen!

Geh auf jeden Fall zum Hautarzt mit einer Liste deiner Medikamente und wie lange du sie schon nimmst. Auch ein kurzer Anruf beim Rheumatologen kann schon vorher abklären ob es an den Rheumamedikamenten liegen könnte!

Bis zum Termin beim Hautarzt würde ich die Hände gut eincremen und Baumwollhandschuhe tragen.

Ich hab hier noch einen Link für dich, es sind Hausmittel gegen Juckreiz, allerdings würde ich Essig und Zitrone eher nicht anwenden, weil deine Hände offene Stellen haben und das sicher weh tut.

Alles was beruhigend wirkt ist sicherlich okay. Ich wünsche die baldige Besserung!

Gruß Lirin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte ich auch mal. Aber nicht so schlimm wie du.

Würde es noch etwas länger beobachten, ansonsten einfach mal zum Hausarzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch es nicht darauf zu kratzen, sonst wird es noch Schlimmer !

Auch wenn es juckt, ignorier es so gut du kannst dann heilt es sich langsam wieder. Aber wenn du es aufkratzt dann wird die heilungs prozess immer wieder gestoppt und ihrgendwann ensteht eine Narbe. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst es mal mit Calendulasalbe versuchen.

Und geh zum Arzt - nicht, dass Du Krätze hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

:D An der gleichen Stelle kratze ich mich auch immer. Hab sogar die gleichen Narbe. Könnten meine Hände sein :D

Du solltest zum Hautarzt. Oder warst du da schon?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung