Frage von kikihamster02, 63

Hilfe! Emphatic do?

Hallöle:D Ich bin am Verzweifeln...ich versteh' das einfach nicht...könnte mir jemand helfen? Danke💕

Antwort
von tobilebt, 49

Das benutzt du um Sätze stärker Klingen zu lassen. Zum Beispiel I eat my Breakfast. Da kannst du das do zwischen I und eat setzen: I do eat my Breakfast. Im Deutschen sprichst du das Wort nur betonter aus aber im Englischen benötigst du das Emphatic do.

Kommentar von kikihamster02 ,

also immer ein do vor das konjugierte Verb?

Kommentar von tobilebt ,

Jein. Du benutzt es auch in der Befehlform Wie: Do sit down. Du kannst es aber auch woanders einordnen wie : Not only does Elsie use the Internet. Das does betont hier das sie es nicht nur nutzt. Es ist also nicht immer vor dem konjugierten Verb. Oft werden aber auch andere Emphasis wie die Inversion genutzt. Es sit einfacher wenn die anderen auch genutzt werden können und nicht nur das Emphatic do. Es muss sich halt richtig Anhören. Würdest du zum Beispiel sagen Do I eat my breakfast. Dann hört es sich wie eine Frage an.

Kommentar von earnest ,

"Do I eat my breakfast?" ist eine normale Frage und hat mit dem "emphatic to do" nichts zu tun.

Kommentar von earnest ,

-breakfast

Kommentar von tobilebt ,

Es sollte auch nur veranschaulichen das es dort nicht einzusetzen geht.

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Englisch & Grammatik, 45

Hallo,

eigentlich wird im Englischen ja nur in negativen Sätzen und Fragen mit do (Gegenwart) bzw. did (Vergangenheit) umschrieben.

Mit do/did in einem positiven Satz, wie z. B. I do/did understand,

wird die Aussage besonders betont/verstärkt, nach dem Motto: Ich habe/hatte schon/sehr wohl/doch/wirklich verstanden.

Man spricht vom emphatischen do/did.

:-) AstridDerPu

Antwort
von CookieLexy, 63

WOBEI SOLLEN WIR DIR HELFEN ICH VERSTEHE DAS ALLES NICHT NJIFBGNTJHRGBFNGKTRGBFNMGKJ

Kommentar von CookieLexy ,

Ehm...Sorry hab die frage erst...Nach einem Jahr verstanden.. :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community