Frage von CptEinsicht, 135

Hilfe Was kann gegen die von dem SSRI Antidepressivum (Escitalopram) verursachte Erektions- bzw.Ejakulationsstörung helfen?

Guten Morgen,

Ich nehme seit fast 2 Wochen das SSRI Antidepressivum Escitalopram (tägl. 10mg). Nun macht mir die durch die Nebenwirkung hervorgerufene Erektionsstörung sehr zu schaffen.

Gibt es ein vergleichbares Medikament ohne diese Nebenwirkung oder ein zusätzliches Medikament gegen diese Nebenwirkung welches dazu genommen werden kann?

Antwort
von Seanna, 111

Und dann ein 3. Medikament gegen die Nebenwirkungen vom 2.?

Warte erst mal 6-8 Wochen ab. Nebenwirkungen beim Einschleichen können auch wieder weggehen wenn man gut eingestellt ist. Zumal die Nebenwirkungen oft vor der Wirkung auftritt.

Sollte sich das fortsetzen, kann man immer noch das Medikament wechseln... Aber Escitalopram ist schon eines der Fortschrittlichsten, Nebenwirkungen bei anderen nicht ausgeschlossen und wenn du anfällig dafür bist, ist es nicht unwahrscheinlich dass das bei anderen ADs auch auftritt.

Antwort
von samm1917, 97

es gibt sehr wenige antidepressiva, die keine solche nebenwirkungen haben. da kommen nur atypische antidepressiva (agomelatin, trazodon, tianeptin) in frage. diese gelten jedoch als nicht sehr wirksam. auch in frage kommt der mao-hemmer moclobemid.

medikamente um diese nebenwirkung zu beheben gibt es nicht bzw. nur beschränkt. ist es eine störung der libido (also die blockade im kopf, dass man nicht mehr scharf wird) gibt es kein gegenmittel. bei lediglichen den  störungen der steife gibt es viagr.

(sorry für die komische sprache, auf gutefrage kann man gewisse wörter nicht benutzen)

Antwort
von mohrmatthias, 96

willst du unbedingt sex oder willst du gesund werden.eine der nebenwirkungen

ist nun mal teilweise hervorgerufene Erektionsstörung .

lasse dir von deinem arzt ein anderes medikament verschreiben.wahrscheinlich hast du dann zwar keine erektionstörung mehr,aber du wirst durch andere andere nebenwirkungen(neues medikament) möglicherweise zu müde sein.

dir alles gute :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community