hi, ich soll ein programm schreiben das arabische zahlen in römische zahlen umrechnet, dabei soll ich rekursiv vorgehen. kann mir da jemand helfen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine Frage ist berechtigt.

Ich seh - ehrlich gesagt - keinen Ansatz, wo bei dieser Umrechnung Rekursion einen Sinn macht bzw. überhaupt möglich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hätte hierfür schon einen rekursiven Lösungsansatz.

Nach dem Prinzip:

Betrachtung der Dezimalzahl von links nach rechts: 

Über die Zahl und dessen Exponent kann man auf die korrekten Buchstaben schließen:

z.B.:

Zahl: 314:

Ergibt:

3 * 10HOCH2
+
1 * 10HOCH1
+
4 * 10HOCH0

So kann man dieselbe Methode Aufrufen, und sich den Exponenten nach, "nach unten arbeiten".

Schritt 1: Ermittle Wert für 300. Reduziere Basiswert 314 um 300.

Schritt 2: Ermittle Wert für 10. Reduziere Basiswert 14 um 10.

Schritt 3: Ermittle Wert für 4. Reduziere Basiswert 4 um 4.

So würde meine Lösung  mit Rekursion aussehen:

http://hastebin.com/ebajirorid.avrasm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?