Frage von Sandria, 36

helix piercings schmerzen?

hallo habe vor 6 tagen zwei nebeneinander helix stechen lassen bin brillentraeger und ich glaub die brille drueckt drauf nun ja meine frage ist ist es normal dass es schmerzt wenn ich dran komme ? es ist weder geschwollen noch rot oder warm jedoch schmerzt es hoellich wenn ich dran komme mache vorsichtshalber da ich angst vor entzuendungen habe eine kompresse mit kochsalzloesung halbe stunde drauf danach Octenisept und das morgends und abends ein piercing tut nicht weh kann es anfassen zum reinigen ich bewege beide auch nicht kann es sein dass duchrch das nebeneinander stechen eines eben empfindlicher ist?

ich glaube ich nehme vorsichtshalber termin beim arzt naechste woche?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von unknown8user, 28

Hab auch ein Helix und hatte oft schmerzen und Enzündungen. Anfangs habe ich es oft  bewegt, damit der Stichkanal nicht zuwächst. Bei mir hat sich das ganze auch öfters Entzündet,wildes Fleisch etc. Deshalb denke ich ist es am besten es einfach in Ruhe zu lassen, sprich: Versuchen nicht darauf zu schlafen und es nicht mit dreckigen Fingern berühren... Viel Erfolg!;)

Antwort
von YTittyFan4Ever, 15

Das ist nurmal, immerhin wurde dir ein Fremdkörper ins Ohr geschoben. Ich bin selbst Brillenträgerin, hatte deswegen aber keine Probleme. Ein Helix ist ein Knorpelpiercing und das dauert einfach, biss es abgeheilt ist und nicht mehr weh tut...

Antwort
von VannyMetalgirl, 11

Das is relativ normal, dass es weh tut.. Aber geh trotzdem mal zum Piercer! :) (Nicht zum Arzt! Ärzte haben keine Ahnung von Piercings!)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten