Frage von LilieForTheWin, 69

Heimlich abnehmen bei der Gastfamilie - habt Ihr Tipps?

Hey Leute, Ich bin zur Zeit bei einer Gastfamilie in Kanada. Die Leute sind alle nett aber ich habe ein kleines Gewichtsproblem. Ich habe seitdem ich hier bin recht viel zugenommen und würde das gerne wieder los werden. Das Problem ist nur, dass meine Gastfamilie stark darauf achtet, was ich esse und es deshalb, vor allem Abends, kaum möglich ist, weniger zu essen. Außerdem sind die immer sehr skeptisch wenn die mir Kekse oder sowas anbieten und ich die nicht nehme. Habt ihr Tipps?

Antwort
von LiselotteHerz, 69

Da hilft es nur, wenn Du ganz klar sagst, dass Du ihr Essen wirklich gut findest, aber Du so viel zugenommen hast, dass Du jetzt mal kürzer treten willst. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass Deine Gastfamilie da beleidigt sein könnte. lg Lilo

Antwort
von labertasche01, 60

Den Vorschlag ihnen zu sagen das du ihr essen magst und deshalb zugenommen hast finde ich gut. Sag einfach es schmeckt sehr gut, aber du wirst sonst zu dick und möchtest deshalb etwas weniger essen.

Und Sport ist immer gut. Vielleicht macht ja jemand von ihnen mit:-)

Antwort
von klugerpapa, 57

Mach es anders rum. Sag, du liebst Salat, Suppe und Obst. Dann versuchen sie sicher, dir das zu geben.

Kommentar von FragaAntworta ,

Umgekehrte Psychologie! Sehr gute Möglichkeit.

Antwort
von FragaAntworta, 45

Ja, arbeite an Deinem Selbstvertrauen, und rede mit ihnen. Oder hast Du Angst, dass sie Dich "Mästen" wie in Hänsel und Gretel?

Kommentar von ragglan ,

Du meinst, die Truthähne sind nicht der einzige Grund für diese riesigen Backöfen? Gut, dass Thanksgiving schon durch ist ^^

Kommentar von FragaAntworta ,

:D hahaha, mad my day...

Antwort
von HansiKami, 44

Mach wenn du zeithast sport
Sit ups und liegestütze etc.
Und frag nach obst und Gemüse

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten