Frage von blaubeeren14, 482

Hat jmd erfahrung bei der Pille evaluna 30?

Hat jmd erfahrung bei der Pille? Nimmt man von ihr viel zu? Hat sie einen positiven effekt auf akne? Ich überlege mir es sie zu nehme, sie soll ja angeblich ein niedrigeres Thromboserisiko haben

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo blaubeeren14,

Schau mal bitte hier:
Pille Verhuetung

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Pille & Verhuetung, 410

Guten Morgen blaubeeren14,

also 1tens: die Pille hat als Nebenwirkung "Akne" im Beipackzettel stehen - nicht ohne Grund. Daher ist es keine sinnvolle "Lösung" sie aufgrund von derartigen Problemen einzunehmen.

2tens: ich selbst nahm die Maxim auch jahrelang ein - ich hatte davor - währendessen und nun danach Pickel. Nie hat sich etwas geändert.

3tens: die Pille ist ein Verhütungsmittel und ersetzt um Gottes Willen keine kosmetische Behandlung!

Jede Pille hat Nebenwirkungen. Denn auch jede Pille enthält Hormone. Hierbei ist es auch völlig egal um welche es sich handelt.

Ich rate dir wirklich dich erstmal ausgiebig zu informieren und dich nicht vom Hype der Pille mitreissen zu lassen.

Gibt es medizinisch notwendige Gründe die dich dazu veranlassen die Pille zu nehmen?

Falls nein würde ich dir gänzlich von Hormonen abraten.

Ich bin auf hormonfreie Verhütungsmittel umgestiegen. Informiere dich auch mal darüber - da gibt es weitaus mehr als das Kondom! Meine Verhütungsmethode ist sogar sicherer als die Pille - und völlig nebenwirkungsfrei. Seit ich sie anwende hatte ich nie Angst um eine Schwangerschaft.. und ich war als Pillenanwenderin immer mehr als nur panisch... *gg*

Für Fragen stehe ich dir gerne zur Verfügung!

Die Pille ist etwas völlig normales und in der heutigen Gesellschaft anerkanntes - leider.

Lg

Helpful Masked

P.S.: ich empfehle dir auch mal einige Erfahrungsberichte z.B. auf YouTube zu gucken. Vllt öffnet dies auch dir die Augen.

Kommentar von blaubeeren14 ,

Welche Verhütungsmethode nimmst du?🙈

Kommentar von HelpfulMasked ,

die Kupferkette

Antwort
von ronjaasch, 371

Hallo:-)
Ich hatte diese Pille. Habe sie drei Monate genommen, aber ich habe davon leider ein paar Pickel bekommen, deshalb habe ich jetzt auch dienovil gewechselt.
Also ich habe sie wegen meinen Schmerzen und meiner Stärke der Blutung genommen, davon wurde leider nichts besser. Lag vielleicht auch daran, weil man sie länger nehmen muss. Sie ist ziemlich hoch dosiert. Ich habe in jedem Fall zugenommen, so ungefähr 3-5 kg.
ABER!! Das alles muss nicht heißen, das es bei dir gleich verläuft! Jeder Körper reagiert anders :-)

Antwort
von antikopierer, 345

Ich würde niemals das Risiko eingehen was die Pille bringen kann wegen Akne denn was heißt niedriges!!!!

Schaue dir mal Hilfe der Natur an ohne Risiko, Pfleg Produkte von der marke Akne Ex, die helfen mir bestens.

Google Apotheke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community