Frage von HorrorDrawing, 506

Hat jemand Erfahrungen mit Bananenschalen gegen Akne?

Mein Opa hat mir gerade gesagt, dass er irgendetwas im Fernsehen gesehen hat, wo eine Frau sich das Gesicht regelmäßig mit einer Bananenschale eingerieben hat. Davon hat sie angeblich ihre Akne weg gebracht. Ich hab zurzeit zwar dank einer Doxycyclin Kur keine Akne mehr, aber sie wird sicher bald zurück kommen, da ich die Tabletten vor einer Woche abgesetzt habe. Hat vielleicht jemand Erfahrungen mit Bananenschalen gegen Akne?

Antwort
von FFFheit, 399

Ich kenne keine Stoffe die in der Schale sind die gegen Pickel helfen könnten.

Aber versuche es dennoch mit der Natur....


Reinige Morgen und abends das Gesichtswasser zum Porentiefen reinigen


meiner Haut ( hier kann es aber vorkommen das es zu einer leichten
Erstverschlimmerung kommt, 2-3 Tage ) dies ist aber nicht schlimm den
danach beginnt sofort eine deutliche Verbesserung der Lage die ständig
zu nimmt.


Nach dem reinigen trage die Creme auf, wenn nötig sollte sich mal ein richtiger Brummer ankündigen benutze i den Akne Ex Pickel-Notfall Stift, öfter am Tag der Pickel entwickelt sich nicht, heilt von innen nach außen ab.




Die Produkte trocknen nicht aus, sie sorgen mit natürlicher Feuchtigkeit (kein Fett) dafür  das  die Haut gut gepflegt wird.


Das Gesichtswasser entfernt Mitesser und das gute es beugt der Neubildung enorm vor !!!!
Schaue in der Apotheke oder Google einfach.
Gruß
FFFheit

Antwort
von yasminre, 357

Probiers doch mal aus meine Oma hat mir die Idee mit den Bananen Schalen auch empfohlen aber ich hab es auch noch nicht ausprobiert da kann man bestimmt nichts schief machen :)

Antwort
von Berlinfee15, 360

http://www.apotheken-umschau.de/Suche?query=akne

Hier erhälst Du Infos über Akne.

Behandlung mit Bananenschalen ???? Vielleicht findest Du darüber was in YouTube!?

Antwort
von Shae69, 368

Sorry, aber das ist Schwachsinn. Ich kenne mich ein wenig mit Akne aus und ich empfehle dir Teebaumöl. Jeder reagiert zwar unterschiedlich auf unterschiedliche Dinge, aber Teebaumöl würde ich immer weiterempfehlen.

Kommentar von hauseltr ,

Kein Schwachsinn, das sage ich obwohl ich Teebaumöl sehr schätze! U.a. zur Wundpflege bei gezogenen Zähnen! Nur sind leider auch viele Billigangebote im Verkauf, deren Wirkung sehr zweifelhaft ist.

Kommentar von Shae69 ,

Aber genauso ist es ja auch mit Bananen und Orangen 0:) Wer weiß, womit die alles gespritzt wurden, wenn man sie nicht gerade selbst irgendwo herpflückt.

Kommentar von HorrorDrawing ,

Teebaumöl wirkt bei mir 0...

Kommentar von Shae69 ,

Hast Du's mal mit einer Ernährungsumstellung probiert?

Kommentar von HorrorDrawing ,

Es liegt safe nicht an meiner Ernährung😂✌

Antwort
von hauseltr, 322

Also Doxycyclin habe ich in Afrika als Malariavorsorge genommen. Wird von der WHO empfohlen. Doxycyclin ist ein Antibiotikum aus der Klasse der Tetracycline.

Es besitzt ein breites Wirkspektrum und zeigt eine bakteriostatische
Wirksamkeit auf grampositive, gramnegative und zellwandlose Keime.

Das es auch bei Akne wirkt, war mir neu!

Sowohl die Orangen- als auch die Bananenschalen haben entzündungshemmende, antibakterielle und antimykotische Eigenschaften

http://bessergesundleben.de/bananen-und-orangenschalen-nicht-wegwerfen/

Antwort
von slaughter996, 314

Es soll ja auch eigen Urin helfen ^^
Aber da ist Teebaumöl und heilerde viel besser

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community