Frage von ChriztinaMontez, 177

Hat jemand Erfahrung mit der Sigmoidoskopie ohne Betäubung?

Hallo habe bald eine "kleine Koloskopie " , alo eine Sigmoidoskopie . Die Schwestern meinte das dieser Eingriff ohne Betäubung gemacht und vorher ein Einlauf gesetzt wird. Habe schon Erfahrung mit einer normalen Koloskopie mit Sedierung aber eine Sigmoidoskopie ist mir völlig neu und ich habe wirklich Angst da alles ohne Betäubung gemacht wird. Hat jemand Erfahrung und kann mir etwas die angst nehmen?

Antwort
von Abendlaender, 177

Glaub mir, das ist wirklich harmlos! Tut nicht weh, weil kaum Luft zum aufdehnen des Darms benötigt wird, da das Sigma gleich nach dem Einführen des Coloskopes erreicht wird.

Je mehr man sich bei solchen Sachen verkrampft, umso schlimmer (bildet man sich zumindest ein) macht man es sich selber.

Ich hatte selber ganz normale Coloskopien ohne jede Art der Betäubung, war kein Problem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten