Frage von Maattschii, 198

Halsschmerzen nach Shisha rauchen?

Ich war vorige Woche am Montag zum ersten Mal in einer Shisha Bar. Dort habe ich dann, nachdem mich Freunde überredeten auch 5,6 Mal STARK angezogen. Am nchsten Tag verspürte ich Leichte bus mittelschwere Halsschmerzen. Diese verspüre ich heute noch immer nachdem sie am Wochenende kurz weg waren. Wieso halten die Schmerzen nur so lang an. Irgendetwas schlimmeres ??

Antwort
von BaamxYuri, 163

Wenn der Shishakopf schlecht gemacht und/oder die Kohle schlecht ist, kann das schon vorkommen, man zieht auch schon etwas Kohlerauch dann.

Aber das ist schon richtiger angefeuchteter Tabak was du da rauchst und es schadet auch, ich kenn das mit den Halsschmerzen, aber geht MEISTENS weg, trotzdem vorsicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community