Hallo, mich würde interessieren wie ihr operierte Brüste also Brustimplantate findet?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich kenne viele Mädels die sich die Brüste vergrößern liessen - davon Einige bereits vor dem Eingriff - und KEINE ist dadurch wirklich schöner geworden!

Sobald der BH gefallen ist sieht man wie unnatürlich die meisten Brüste durch die Implantate geworden sind. Die Proportionen passen nicht mehr zum Rest des Körpers, es zeigen sich Beulen und/oder Dellen, Wülste und oft mitleidserregende Narben. Die Brustwarzen stehen oft an seltsamen Positionen, wo sie eigentlich nicht hingehören.

Darüber hinaus fühlt man immer einen Fremdkörper, was mich sehr stört.

Anfangs ist die Haut oft gespannt, dass man fürchtet sie platzen gleich, Sind die Implantate ein paar Jahre alt sacken sie oft ab und es muss nachoperiert werden.

Die Frauen handeln sich Probleme ein, die sie vorher nicht hatten - Rückenschmerzen, Probleme beim schlafen usw.

Warum jemand mit kleinen aber gesunden und hübschen Brüsten sich soetwas freiwillig antut wird mir ewig ein Rätsel bleiben. Zwar versichern die Mädels einem immer "das mache ich NUR für MICH" - aber letztendlich wollen sie nur Bestätigung durch Männer die ihren Mutterkomplex nicht überwunden haben oder die Silikonbomben ihrer Pornofilme für das echte Leben halten!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lara10000
01.04.2016, 13:20

Vielen Dank für deine ehrliche ausführliche Antwort.

1

Also ich als Mann...könnte es verstehen wenn eine Frau es macht weil Sie unzufrieden mit ihrer Brustgröße ist, jedem das was Ihn glücklich macht jedoch an sich finde ich die Form einer natürlichen Brust attraktiver als die einer vergrößerten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist einer der größten Irrtümer heutiger Mädels, daß große Brüste schön sein sollen. Einerseits ( was die sonstige Figur angeht ) sind immer die Models die Vorbilder, andererseits was die Brüste angeht komischerweise überhaupt nicht ... Das verstehe ich nicht. Andersherum wäre es richtig. Würden Mädels übertriebene Schlankheit nicht als toll empfinden, gäbe es die gigantischen Probleme mit dem ungesunden Magerwahn nicht ... Würden sie kleine Brüste toll finden. hätten viele die Probleme mit verpfuschten Brust - Op`s nicht !

Kleine Brüste sind objektiv viel ästhetischer. Große Brüste wirken meistens eher etwas primitiv. Müssen sie nicht aber oft ist es so. Außerdem sehen große Brüste an einem schlanken Körper ( ==> aktuelles Schönheitsideal ) nicht gerade stimmig aus, um es mal zurückhaltend auszudrücken.

Außerdem finde ich, daß man Gott nicht in`s Handwerk pfuschen sollte. Das bringt Unglück, wie die häufigen Probleme zeigen, die Mädels mit ihren operierten Brüsten haben ...

Letztlich, auch wenn das im ganz jungen Alter noch nicht so interessiert sollte man sich eins vor Augen halten : Man hat noch niemals von jemandem gehört, der an sich hat rumoperieren lassen, der sehr alt geworden ist ... !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lara10000
07.04.2016, 06:23

Doch es gibt auch Models mit großen Brüsten zum Beispiel Adriana Lima, Kate Upton,Gigi Hadid...

Also es kommt ja auch darauf an, manche Frauen lassen ihre Brüste aus ästetischen Gründen korrigieren bzw vergrößern und da ist es normal, dass man in Gottes Handwerk pfuscht. Niemand möchte mit schlaffen, unterschiedlichen oder zu kleinen Brüsten leben, da sowas auch die Psyche ziemlich beeinflusst. 

0

Hallo, ich kann ein Lied davon singen, denn meine Ex hat sich die Brüste vergrössern lassen.
Sie litt darunter und war was die obere Partie angeht sehr verklemmt, nicht mal im Bett beim Sex wurde der BH ausgezogen.

Sie hatte dadurch ihren Charakter entwickelt und passte sich halt den Situationen an.

Nachdem sie die OP hatte, wurde aber alles ganz anders, denn ihre Selbstsicherheit wuchs von Zeit zu Zeit mehr, sie hatte sich dadurch verändert. Flirten und mit ihren weiblichen Reize spielen kam danach auch sehr oft vor und sie genoss diese neue Art zu leben.
Ja, es hatte sie verändert und verdorben sozusagen, so wie das liebe Geld der auch den Charakter schlagartig ändern kann wenn man auf einmal zu viel davon hat. Das ganze hat so ziemlich die ganze Beziehung zerstört.

Im Gegensatz zu Männern die ihre Grösse nicht ändern können, sind Frauen dadurch im Vorteil, da dies möglich ist.

Dennoch bin ich dagegen bzw es gefällt mir persönlich nicht, es sieht unnatürlich aus, auch im Bett ist das bemerkbar, da rührt sich obenrum gar nichts mehr. Ich bin Fan von der Natur diesbezüglich, man sollte alles so lassen wie es ist, denn man soll sich ja so akzeptieren können wie man ist, oder?
Lieber eine Frau mit kleinen Brüsten und ihre kleinen komplexe als das Risiko eingehen zu müssen, dass sich alles ändert, das war mir persönlich eine Lehre, denn dein Körper prägt dich mit dem was du hast und daran sollte nichts geändert werden.

Abgesehen von der schlechten Erfahrungen, war ich schon immer dieser Meinung, denn wenn du die Frau wirklich liebst, dann liebst du alles an ihr, dann spielt jede Grösse keine Rolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lara10000
01.04.2016, 17:01

Ich kann deine Ansichten sehr gut nachvollziehen. Aber manche Frauen haben sehr große Probleme mit ihren Brüsten, weil sie zu klein, schlaff,unterschiedlich groß oder einfach unschön sind. Da finde ich es persönlich schön, dass es solche Möglichkeiten wie die Brustvergrößerung gibt. Hättest du lieber eine Freundin, die deshalb jeden Tag weint und psychisch fertig ist oder eine die zwar Implantate hat aber sehr glücklich ist? Vorallem im Sommer ist es eine richtige Qual für die Frauen. Es ist traurig, dass sich der Charakter deiner Exfreundin so sehr verändert hat durch die Brust-Op aber das ist ja nicht bei jeder Frau der Fall :). Was die Implantate angeht gibt es anatomische Impantate, die optisch natürlich aussehen. Es soll auch " weiche" Implantate geben die sich besser anfühlen. Eine gute Freundin von mir hat ebenfalls Implantate, bei ihr fühlen sie sich auch hart an aber jetzt ist sie sehr glücklich im Gegensatz zu früher. Es ist schwer sich so zu akzeptieren wie man ist, wenn man sich in der Gesellschaft umsieht werden Schönheits-Ops immer selbstverständlicher und normaler angesehen. Das reicht von simplen eingriffen wie Lippenunterspritzungen bis hin zu großen Operationen. Auch in meinem Bekanntenkreis ist mir aufgefallen, dass immer mehr junge Frauen sich unters Messer legen oder den großen Wunsch dazu haben. Trotzdem finde ich es sehr schön, dass du der Meinung bist, seine Freundin so zu lieben wie sie ist.

0

Finde das an sich nicht schlimm, wenn es noch normale Größen sind, ich persönlich würde es aber nicht machen lassen. Natürlich ist mir da wesentlich lieber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallihallo 
Ich bin gänzlich unqualifiziert ...so als eigentlich heterosexuelle Frau ohne direkten Kontakt zu gemachten Brüsten.
Aber trotzdem: Ich mag Brüste im allgemeinen sehr gerne. Aber ich mag operierte Brüste nicht. Ich finde die in irgendeiner Art und Weise vorhandenen Narben extrem unästhetisch. Sie hüpfen nicht mehr so schön. Was ich so mitbekommen hab sind sie viel weniger empfindlich auf Berührungen. Man kann sie nicht mehr so toll kneten etc. 

Ich finde es moralisch wirklich voll okay wenn man es macht, weil es einem gefällt oder was weiß ich. Aber schöner finde ich persönlich einen natürlichen Busen...egal ob groß oder klein ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieber weniger aber dafür echt aber dafür mehr im Kopf,das ist mir wichtiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Männer sagen ja immer nein so wie sie ist .. Ist toll ach wen ein a körpchen .. Aber freuen sich einen ab wen die auf einmal c hat ... Natürlich finden viele 80% der Männer ob künstlich oder nicht es schön ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Strudelmax
31.03.2016, 22:20

Na dann frag mal was sie bevorzugen. Künstliches C oder Echtes C?

Aber ist klar, Männer schauen ja nur drauf dass sie groß sind, und wenn wir anderes erzählen lügen wir.....

2
Kommentar von zeytiin
31.03.2016, 22:21

Ich find echtes c  naja nicht schön da es schon hängt 😂 wen man jung ist

0
Kommentar von zeytiin
31.03.2016, 22:21

D Smids ich sagen unnatürliches wen es gut gemacht ist und nicht übertreiben schön

0

als junge finde ich, wenn du genug Geld hast und es mit solchen OP`s  hinaus werfen kannst, so tue es, die Kerle laufen deinem Geld hinterher und nicht dir. Jedes Mädel ist schön und so geschaffen wie die Natur es vorgesehen hat, daran sollte nicht herumgeschnippelt werden.

hardty

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lara10000
01.04.2016, 00:50

Ich habe doch gar nicht gesagt, dass ich das tun möchte. Es hat mich einfach nur interessiert und deshalb habe ich gefragt. Der Charakter ist natürlich immer wichtiger als das Aussehen aber ich glaube nicht das du wirklich denkst, dass jedes Mädel auf der Welt schön ist. :)

0

Wenn es nicht größer als doppel D ist passt's

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur wenn sie nahezu keine Brüste hat, finde ich es okay. Ansonsten ist natürlich immer schöner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung