Frage von JustAskYou33, 202

Hallo, ist Diabetes ansteckend (zum Beispiel durch Oralsex oder Geschlechtsverkehr?

Antwort
von beangato, 93

Nein, ist es nicht.

Diabetes ist eine Stoffwechselstörung.

Expertenantwort
von Lirin, Community-Experte für Diabetes, 63

Hallo!

Diabetes ist absolut nicht ansteckend!!!

Wie kommen die Leute bloß auf solche Ideen. Bei den vielen Diabetikern heutzutage wäre es schon längst zu einer Epidemie gekommen. Da kann man wirklich nur mit dem Kopf schütteln.

Gruß Lirin

Antwort
von Interessierter7, 54

Nein ! Diabetes ist nie ansteckend. Es ist eine Stoffwechselstörung

Antwort
von F1shBr4In, 102

Diabetes ist so gesehen nicht ansteckend weil es ganz einfach keine infektionserkrankung ist..allerdings kommts bei paaren manchmal/selten vor das der partner davon auch erkrankt..hat wohl was mit den gemeinsamen lebensgewohnheiten zu tun dann

Kommentar von DanaBerlin ,

Das bezieht sich aber definitiv nur auf den Typ 2 Diabetes, der in vielen Fällen durch Übergewicht, falsche Ernährung und Bewegungsmangel gefördert wird.

Weder Typ 2 noch Typ 1 sind ansteckend!

Gruß, Dana (Seit über 25 Jahren Typ 1 Diabetikerin).

Antwort
von PurpleBall, 49

Kurz und bündig: NEIN !!!

Antwort
von VERMOUTxBOURBON, 69

Disbetes ist nicht ansteckend keine angst

Antwort
von mychrissie, 35

Diabetes ist ererbt oder im Alter durch Fettleibigkeit und ungesunde Ernährung erworben.

Wenn Du Oralsex hast und zufällig eine krumme Nase, steckst Du Deinen Partner doch auch nicht an, so dass der dann hinterher auch eine krumme Nase hat.

Kommentar von DanaBerlin ,

Diese Antwort ist so nicht richtig. Und außerdem unvollständig.

Ich selbst bin Typ 1 Diabetikerin und keiner in meiner Familie hat oder hatte jemals Diabetes.

Typ 1 Diabetes ist eine Autoimmunerkrankung bei der die Fresszellen des Körpers die Insulin produzierenden Zellen angreifen. Den Auslöser für diese Fehlfunktion des Körpers kennt die Wissenschaft bis zum heutigen Tag nicht.

Lediglich Typ 2 ist der einzige Diabetes Typ der durch Übergewicht, falsche Ernährung und Bewegungsmangel gefördert wird. Und dieser tritt mittlerweile auch bei Kindern und Jugendlichen vermehrt auf.

Gruß, Dana (Seit über 25 Jahren Typ 1 Diabetikerin).

Antwort
von unserHaus, 56

Diabetes ist eine Stoffwechselerkrankung und ganz bestimmt nicht ansteckend.

Antwort
von Schaco, 70

Nein, ist es nicht :)

Antwort
von blabla8151, 34

Nein isses nicht

Antwort
von Ursusmaritimus, 33

Na ja man kann es durch übermäßige orale Nahrungsmittelzufuhr bekommen, aber nicht durch oralen oder anders gearteten Sex ausgenommen Feeding.

Kommentar von DanaBerlin ,

Das betrifft aber definitiv nur den Typ 2 Diabetes und auch für diesen gibt es noch andere auslösende Faktoren als Übergewicht, falsche Ernährung und Bewegungsmangel.

Gruß, Dana (Seit über 25 Jahren Typ 1 Diabetikerin).

Kommentar von Ursusmaritimus ,

Natürlich hast du Recht, aber keine Diabetes ist eine Infektionserkrankung. Ich habe nur den Ball "Oral" aufgenommen und ein wenig damit jongliert.....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community