Frage von Nicki1234, 97

Hallo Ein bekannter (Freund) möchte mir ein Haus schenken , Wert ca 250.000 € Was kann man tun, um die Schenkungssteuer zu minimieren?

Ist es evtl. besser es ihm abzukaufen?

Antwort
von Nicki1234, 61

Wie ist es wenn ich ihm das Haus für z. B. für 150.000 abkaufe, zumal er ein Wohnrecht auf Lebenszeit behält, und er mir den Kaufpreis suksessive zurück gibt

Antwort
von Ashuna, 72

9te Klasse? Wie möchtest du die Nebenkosten bezahlen?

Kommentar von Bigabi ,

2011 war er in der 9.Klasse

Antwort
von dersmue, 68

Wenn Dein Freund das Haus "über hat", sollte er auch liquide genug sein, Dir die fällige Steuer zu schenken.

Steuerminimierung ist immer ein Zeichen von Entsolidarisierung und insofern unsozial.

Kommentar von Nicki1234 ,

Danke, aber ich müsste das Haus verkaufen um die Steuer zu bezahlen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten