Frage von Flowerally, 52

Hallo, Ich habe einen Vollzeit und einen 450 Euro Job. Nun meine Frage werden beide Jobs auf das Elterngeld angerechnet oder nur mein Vollzeitjob?

Antwort
von tanzegern, 33

Zumindest wenn man nur einen 450 € Job hat, wird das berücksichtigt. Also vermute ich mal, dass es zusammengezählt wird.

Es soll schliesslich den Verdienstausfall ausgleichen.

Kommentar von Flowerally ,

ich war vorhin auf der Seite vom Bundesminesterium und habe den Eltergeldrechner einfach mal ausprobiert. Dort wird nach meinem Bruttogehalt gefragt. Meiner Meinung nach zählt doch der 450 Euro Job dann einfach oben drauf oder?! Also so würde ich das jetzt sehen.

Kommentar von tanzegern ,

Ich würde dort ohne den Nebenjob rechnen und dann einfach 67% des Einkommens aus geringfügiger Tätigkeit draufrechnen.

Aber wie gesagt: Ich bin nicht völlig sicher, dass das dazu gehört. Ich habe damals bei Fragen einfach die Elterngeldkasse angerufen - die haben mich bestimmt gehasst ;)

Antwort
von Dianko, 38

Ich bin der Meinung, dass nur der Job angerechnet wird, der auch versteuert wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community