Frage von Jasmiina96, 93

Hallo. :) Bin 19, habe meine Regelblutung ein paar Tage zu früh bekommen (normalerweise bekomme ich sie immer später). Ich bin noch Jungfrau. Was ist da los?

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Gesundheit, 28
  • Es ist ganz normal, dass die Periode mal schwankt, also mal kürzer oder länger ist. Das geht allen Frauen so, selbst wenn sie meistens einen regelmäßigen Zyklus haben. Du musst dir keine Sorgen machen.
  • Der Zyklus kann einfach rein zufällig mal kürzer oder länger sein, aber Faktoren wie Stress, Jetlag, Schlafmangel, Krankheiten und dergleichen verursachen schnell mal eine Veränderung im Zyklus. 

Alles gut!

Kommentar von Jasmiina96 ,

Ich hatte 2 Tage eine normale Blutungsmenge und am 3. Tag nur sehr wenig, fast garnichts .. :/ das macht mir Sorgen..

Kommentar von Kajjo ,

Das klingt alles normal im Rahmen der üblichen Schwankungen. Mach dir keine Sorgen.

Antwort
von frischling15, 37

Da ist rein gar nichts los- alles völlig normal  . Doch es  dauert halt eine Weile , bis sich der individuelle Zyklus eingependelt hat . Befrage doch Deine Mama !  Es kommt noch so Vieles auf Dich zu , was sie Dir bestimmt gerne erzählt .

Mütter sind recht stolz , wenn die Tochter die Anzeichen zeigt , nun auch  eine Frau zu werden !

Antwort
von IsabelDarkbrook, 32

Ja und? :o is doch nicht schlimm, gibt immer mal ausnahmen^^

Antwort
von Merlexo, 45

Nichts, das passiert mal

Antwort
von InsektenFan2001, 29

das kann manchmal passieren.

Antwort
von t1naxcvi, 30

das passiert mal ist gamz natürlich 😆

Antwort
von Chuckythebull, 34

Alles ok

Antwort
von mimi142001, 36

Ja nichts was soll denn da los sein?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten