Frage von AleynaCa, 236

Habe ich Krätze?

Hallo, ich war vor ca. 4 Wochen bei einer Freundin zu Besuch. Vor einer Woche rief sie mich an und erzählte mir sie war beim Hautarzt und er habe bei Ihr und ihrem Mann Krätze festgestellt. Ich habe sie natürlich darauf hin gefragt, wie lange sie es schon juckt und sie meinte "schon so 5 - 6 Wochen".. Dann fiel mir ein, dass ich bei ihr war und das auch nen halben Tag, .. auf ihrer Couch gesessen war und und und.. Engen Hautkontakt hatten wir nicht. Jedoch fängt es seit gestern zwischen meinen Fingern und an der Handfläche extrem das Jucken an. Ist das Einbildung oder kann ich mich wirklich daran angesteckt haben ohne großen Hautkontakt mit ihr gehabt zu haben ..

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Chiisu87, 153

Wenn auf meiner Station im Krankenhaus jmd mit Krätze eingeliefert wird,  bekomme ich schon Juckattacken wenn ich nur davon erfahre. 

Achte auf Symptome: Juckreiz, "Flohbissartige" Wunden (wie aufgekratzte Pickel), Pusteln, Pickel etc und vor allem graben sich diese Viecher (Krätzemilben) unter die Oberhaut und man nimmt diese als schwarze Gänge wahr. 

Inkubationszeit zw. 3-6 Wochen!

Nach dem Infektionsgesetz führt der bloße Verdacht (ärztliche Verdacht) auf Scabies, so heißt das Fachwort für Krätze, zu einem Verbot von Arbeit und Aufenthalt in gemeinschaftlichen Einrichtungen (also wenn ein Hautkontakt nicht auszuschließen ist). 

Du kannst dir Permethrinsalbe kaufen (meistens eine einmalige Anwendung)  

Während der Behandlung sollte man alle Gegenstände mit denen andere in Kontakt kommen könnten regelmäßig desinfiziert werden. Täglich sollte die Kleidung gewechselt werden und auch die Bettwäsche sollte wenigstens einmal pro Woche bei mind. 60 Grad gewaschen werden. 

Alternativ auch die Wäsche ca 2 Wochen an einem Warmen Ort (z.B. Vor der Heizung) in einem dicht verschlossenem Plastiksack aufbewahren. Da Leben die Milben einige Tage. Bei 12 Grad und feuchter Luft z.B. Können Milben bis zu 2 Wochen überleben. 

Vermeide Hautkontakt. Achte auf deine Hygiene! 

Rufe bei deinem Hausarzt oder sogar Hautarzt an und lasse jemanden das Rezept holen. 

Kommentar von AleynaCa ,

Vielen lieben dank für deine hilfreiche Antwort :)

Momentan sehe ich noch keine Pickelchen bzw. Schwarze Kanäle unter meiner Haut.. Es juckt zum Beispiel heute fast garnicht, nur ab und zu.. Vielleicht nur wenn ich daran denke :-D Kommt wahrscheinlich noch .. 

Oh gott, wenn ich das Bild sehe, juckt es mich gleich noch mehr. Die sehen ja wirklich widerlich aus!! 

Antwort
von Mockingbird1707, 111

Warst du mittlerweile beim Arzt oder weißt du ob es Krätze war/ist??

Kommentar von AleynaCa ,

Ja, der Arzt konnte zum Glück keine Krätze festellen. Er meinte habe wahrscheinlich, auf irgendeine Creme o.ä allergisch reagiert. Kann aber auch bloß daran gelegen haben, dass ich mir das mit der Krätze zu sehr eingebildet habe. 

Antwort
von marina2903, 140

wenn du dich nicht kratzt,unwahrscheinlich

Kommentar von AleynaCa ,

Es juckt ja an meiner Hand die ganze Zeit.. ich seh zwar nicht wirklich viel, aber ich kratz mich schon. Sie meinte könnte Einbildung sein, weil ich mir zu viel Kopf dadrüber mache. Und das ihr Arzt meinte es wäre noch bei Engem Hautkontakt übertragbar, aber war ja auf ihre Couch gesessen..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten