Frage von sese2810, 63

Habe eine Mandelentzündung und was soll ich essen?

Ich weiß das man ja sowas wie joghurt quark und milch nicht essen/trinken sollte und auch nichts säurehaltiges.

  1. Frage: Darf ich Obst?(Apfel,Birne,Nektarine,Banane haben nur die zuhause deswegen nur die 4)

2 . Frage: darf ich Gemüse?(Paprika,Gurke,Tomate,Karotten,Kartoffeln,Zwiebeln)

3.Frage :Darf man anstelle von normaler Milch von Alpro die Mandelmilch oder kokosmilch/ Soya Choco oder Soya Banane (ich liebe milch wirklich und habe diese noch Zuhause)

4 Frage: Darf man sonst normal essen? (fleisch,wurst,Käse,Brot,Haferflocken,Müsli)

Antwort
von NordischeWolke, 46

Gegenfrage: kannst du das überhaupt essen? Wenn ich eine Mandelentzündung habe kann ich nicht mal richtig trinken. Und Milchprodukte darfst du nur nicht bei bestimmten Antibiotika. 

Kommentar von sese2810 ,

ja es ist eine leichte Mandelentzündung

Kommentar von NordischeWolke ,

Dann annst du alles essen und trinken was du runter bekommst außer die meisten Obstsorten, Säfte (gemüsesaft ausgenommen) und Süßigkeiten eher auch nicht. Wie bei ganz normalen Halsschmerzen. Bei warmen essen ist lauwarm am angenehmsten. 

Antwort
von Wonnepoppen, 37

Warum darf man keinen Joghurt essen, der "flutscht" doch von selber u. reizt nicht .

Äpfel u. Birnen haben Säure, so viel ich weiß?

Iß einfach alles, was dir beim Schlucken so wenig Schmerzen als möglich bereitet?

Antwort
von mg6358, 25

Ich denke : essen DARF man alles. Das Ding ist bloss, dass du wahrscheinlich aufgrund der entzündeten Mandeln Schluckbeschwerden haben wirst.

Mein Vorschlag: Süppchen und Pürrees gehen immer, und Eiscreme, viel Eiscreme, das kühlt und hilft beim abschwellen der Mandeln.

Gurgeln mit Emser-Salz und ggf. ein Halsspray (Sulargil z.B.), sowie Lutschtabletten wären auch sehr hilfreich. Wenns nicht besser wird, dann zum Arzt gehen...

Gute Besserung.

Kommentar von sese2810 ,

war beim arzt und hab antibiotika bekommen

Kommentar von mg6358 ,

Na dann... stand nicht in deiner Frage..   ; ))

Antwort
von rotweinfan67, 36

Vermeide nach Möglichkeit säurhaltiges und heiße Speisen. Am besten sind leicht salzhaltige Speisen die warm sind. Bei einer leichten Mandelentzündung hilft gurgeln mit Salzwasser mehrmals täglich sehr gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community