Frage von marialenaemo122, 31

Habe beim Ohrring reinstecken höllische Schmerzen... und jetzt?

Hallo :)

Ich habe mir am 26.10.15 Ohrlöcher stechen lassen. War auch soweit alles okay. Der 26.te ist ja bald, ich möchte aber auch mal andere Ohrringe tragen, und habe ein Mädchen in meiner Klasse gefragt, ob es okay wäre, wenn ich den auch früher rausnehme. Sie meinte, ja, der Zeitraum beträgt so 3-4 Wochen. Eben habe ich mir den rechten Ohrring rausgemacht, und wollte den linken ebenfalls rausnehmen. Aber ich bekomme ihn einfach nicht raus! Deswegen habe ich gleich beschlossen, etwas länger noch zu warten, und wollte mir den rechten wieder reinstecken. Nur.. ich habe höllische Schmerzen, wenn ich ihn langsam in mein Ohrloch reinschiebe. Ich war kurz vorm weinen, mir wurde sogar schwarz vor Augen und mega schwindelig. Ich habe noch ein wenig Ohrloch-Cosmeticum rangemacht, vielleicht bessert es sich ja. Aber.. was soll ich denn jetzt machen? Den linken bekomme ich nicht raus, beim rechten habe ich Schmerzen. Was soll ich tun?

Würde mich über eine Antwort freuen,

LG, Kim

Antwort
von W00dp3ckr, 29

Jetzt schläfst Du ja eh. Aber dann geh entweder zu denen, die Dir die Ohrlöcher gestochen haben, oder lass Dir die Ohrringe von Eltern oder guter Freundin wechseln. Die sehen Dein Ohrloch und können entsprechend handeln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community