Kann Mann sich bei der Reiter Stellung sich den Penis brechen ?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Erstmal: Natürlich hat der Penis keinen Knochen, der brechen kann. Wenn von "Penisbruch" die Rede ist, dann ist ein Einreißen eines Schwellkörpers gemeint. Das ist in der Tat schmerzhaft und ja - die Reiterstellung birgt eine gewisse Gefahr. Was man dagegen tun kann? Nun, nicht ganz so wild sein, sondern die Sache mit einer gewissen Vorsicht betreiben. Aber keine Sorge, sooo häufig ist das nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einen penis bruch, kann es in der regel nur dann geben, wenn man die sache sehr sehr heftig angeht, solange du das ganz mit ein wenig feingefühl angehst brauchst du dir keine sorgen machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Penis kann nicht brechen weil er aus Knorpel und blut besteht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FataMorgana2010
14.12.2015, 10:42

Knorpel? Wo sind da Knorpel drin?

1

mach es mit Gefühl, dann passiert ihm auch nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Penis ist ein Muskel und kein Knochen, der kann nicht brechen höchsten.....äh...anknicken....oder so.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Juliannice
14.12.2015, 10:44

beste beschreibung xD

0
Kommentar von quanTim
14.12.2015, 10:47

natürlcih gibt es sowas wie einen penisbruch, dabei ist natürlich nicht irgentein knochen gemeinst, sonder der schwelkörper der bricht.

0

Wenn die Frau zu hoch springt schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So schnell bricht ein Penis nicht.

Solang sie einfach nur drauf bleibt ist alles gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?