Frage von Xperia1996, 492

Haare rausziehen ohne schmerzen?

Hallo, Undzwar habe ich seit fast 3 monaten Haarausfall . Habe gemerkt das ich bei paar haaren die ich versucht habe rauszuziehen keine schmerzen fühle, ist das normal ?

Antwort
von ellipirelli68, 356

Es ist definitiv nicht normal, dass Du Dir einfach die Haare rausziehen kannst.
Ich kann gut nachvollziehen, dass Du versuchst mit allen Mitteln heraus zu finden, warum Du Haarausfall hast. Aber Du wirst keine Gewißheit bekommen, solange Du keine medizinische Diagnose hast, die ganz klar aussagt, was der Grund für Deinen Haarausfall ist. Warte nicht zu lange, sonst bekommst Du kahle Stellen.
Wie schon andere in diesem Thread geschrieben haben, solltest Du einen Spezialisten Deinen Haarausfall begutachten lassen. Mein Tipp ist das Haarinstitut von haarausfall.lu, weil dort Fachärzte am Werk sind, die ihr Handwerk verstehen. Ich hoffe, ich konnte Die ein wenig helfen und Mut machen!

Antwort
von Yiugana, 343

Könnte eine Mangelerscheinung sein! Klingt sogar ziemlich genau nach Mangelerscheinung! Ernährst du dich auch Einigermaßen? Oder machst du zufällig eine Radikaldiät?
Geh auf jedenfall schnellstmöglich zum Arzt! Das ist definitiv nicht normal!

Kommentar von Xperia1996 ,

Habe schon Blutabnahmetest durchgeführt, alles ok meinte mein Hausarzt .

Kommentar von Yiugana ,

Achso...und damit ist das Thema für ihn beendet? Schau dich mal nach einem anderen Allgemeinmediziner um der sich deiner annimmt und evtl an Experten weiter leitet die dir helfen können! Hormonärzte oder was weis ich!

Kommentar von Xperia1996 ,

Denkst du es kann auf erblichen haarausfall hinweisen , das ich bei paar haaren kein schmerz empfinde wen ich die rausziehe ? 

Kommentar von Yiugana ,

Naja ich dachte die fallen dir regelrecht büschelweise raus?

Du weist schon das ein Mensch unendlich viele Haare am Tag  verliert! Vllt ist die Angewohnheit die raus zu ziehen neu und deshalb denkst du nur es sei Haarausfall? Deshalb tuts dir auch nicht weh!

Kommentar von Xperia1996 ,

Also büschelweise eig. nicht nur das Problem ist habe das sehr plötzlich beklommen . Ich zähle sie immer ab es sind jeden tag verschiedenen Mengen an haaren , manchmal 30 , 40 , höchste wahr an einem Tag 70 .

Kommentar von Yiugana ,

Hast du denn schon kahle Stellen entdeckt?

Kommentar von Xperia1996 ,

Nein. Aber wen das so weiter geht dann könnte es sich glaubig so entwickeln . Ich geh lieber zum hautarzt.

Kommentar von Yiugana ,

Morgen ist ja Montag! Dann kannst dir Gewissheit holen! Sorry das ich nicht helfen konnte!

Kommentar von Xperia1996 ,

Kein problem .Trotzdem dankeschön 

Antwort
von MarkusJaja, 333

du hast schon mit 19 Haarausfall auf dem Kopf? Nimmst du irgendwelche Medikamente oder ist das bei dir eher erblich?

Kommentar von Xperia1996 ,

Also verliere am tag bis zu 50 haare . Wahr noch nicht beim hautarzt.Nehme keine Medikamente.

Kommentar von MarkusJaja ,

das klingt nach Glatzenbildung. Tut mir leid. Aber du solltest das auf jeden Fall ärztlich noch überprüfen lassen. Manchmal kann das auch eine andere Ursache haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten