Frage von firestorm01, 11

Haare färben trotz sonne?

Hallo ich hab leider ein kleines Problem

Vor einem Jahr, als ich meine Haare braun färbte, wurde die Farbe innerhalb kurzer Zeit durch die Sonne ausgeblichen, was ich damals nicht wusste. Es sah dann nicht schlecht aus, im Gegenteil, aber dennoch.

Ich hatte dann mal blondiert (etwas anfamg des Jahres) doch weil das schnell rausgewachsen war, hatte ich vor einem Monat ein Ton draufgefärbt der meiner Naturfarbe -dunkelblond fast hellem braun- nahe konmt.

Allerdings ist mir wieder dasselbe passiert- noch schneller als damals war die Farbe weg und nun sieht es fast aus wie vorher- sehr helles blond. (Damit hatte ich eigtl nicht gerechnet) Das ist natürlich mist!

Nun habe ich aber sehr bald einen sehr wichtigen Termin bei dem Fotos und auch Aufnahmen entstehen und ich bin gerade etwas unentschieden ob ich kurz davor nochmal färbe, oder dass so lasse.

Ansonsten sind meine Haare soweit in Ordnung und gepflegt. (Aktuell etwa schulterlang)

Habt ihr vielleicht Tipps oder Ratschläge? Oder eine Meinung an sich?

Danke schonmal im Vorraus!!

Antwort
von Wirkungslose, 5

Es ist auch wichtig was für Shampoo's du benutzt. Zum beispiel können Haar-Kuren, Haar-Masken, Tiefenreinigungsshampoo oder Schuppenshampoo die Farbe rausziehen. Am besten verwendest du Shampoo's die extra für gefärbte haare sind. Ich hatte das selbe Problem, habe dann aber auf meine Shampoo's geachtet :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten