Haarausfall durch SD-Unterfunktion - Werden die Haare wieder dicker?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

habe Dir gerade auf Deinen anderen Post mit der SD geantwortet. Du benötigst tatsächlich eine GUTE Einstellung aller Hormone. Im anderen Post ist ja auch deutlich zu sehen, dass das sexual bindende Hormon viel zu hoch ist und somit auch schon bei den Sexualhormonen etwas im argen liegt.

Wenn alle Hormone und Vitalstoffdefizite ausgeglichen sind, dann dürften sich auch Deine Haare wieder etwas erholen. Bei mir haben sie sich etwas erholt, sind aber nie mehr so ganz wie früher geworden. Ich bin aber trotzdem damit zufrieden.

LG

Catlyn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du Dir sicher bist, dass es durch die UF der Schilddrüse kommt, dann werden sie sich wieder erholen, wenn Du medikamentös gut eingestellt bist.

Hat Dir der Arzt gesagt, dass es daher kommt?

Dass es Dich depressiv macht, kann ich verstehen. Gerade für Mädchen/Frauen ist ein schönes Haarkleid ein Zeichen für Weiblichkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?