Frage von JiyanTavan, 80

Guten Abend. Ich hätte da 2 fragen 1. Kann eine Formel auch X2.5 lauten. Begründund. 2. Nenne die Formeln für Brom im (s) und (g) Aggregazustand. Begründung?

Expertenantwort
von vach77, Community-Experte für Chemie, 59

Zu 1) Der Index 2,5 kann bei einem Molekül des Typs X₂ deshalb nicht geschrieben werden, da dieses Molekül dann aus 2,5 Atomen X bestehen würde; und das ist nicht möglich.

Zu 2) Der Übergang von fest  -->  flüssig  --> gasförmig ist ein physikalischer Vorgang. Für das Brom bedeutet das, dass die Moleküle erhalten bleiben, dass also keine chemische Reaktion erfolgt.

Bei sehr vielen Stoffen findet aber beim Erwärmen eine chemische Reaktion statt. Denke nur an die zahlreichen Veränderungen der Stoffe in der Küche auf dem Herd oder im Backofen.

Antwort
von quanTim, 34

1. Wenn du z.B. 2,5 C2H5OH hättest, dann hie0e das das du 2,5 Moleküle hast. Das ist natürlich praktisch nicht möglich. Jedes molekül ist eine einheit.

In der theorie wir wird das alleridng häufiger gemacht. Oft, wenn es nur um bestimmte rechnen schritte geht, dann benutzt man auch mal  z.B. 1,5 O2 um eine reaktionsgleichung auszugleichen

Kommentar von vach77 ,

2,5 C2H5OH

Das ist etwas anderes als der Fragesteller wissen wollte.

2,5 C2H5OH bedeutet nicht 2,5 Moleküle sondern die Stoffmenge n(C2H5OH) = 2,5 mol

Übrigens ist die Schreibweise 2,5 in einer Reaktionsgleichung nach der DIN-Norm für die Schreibweise von Reaktionsgleichungen zulässig.

Antwort
von ThomasJNewton, 29

2. ist keine Frage, sondern ein Auftrag.
1.a) war auch schon einer.

Was gibt es daran misszuverstehen, DU sollst es begründen. Nicht andere es begründen lassen.

Das ist dann so der Punkt, wo man sich entscheiden muss, ob man Fritteuse oder Nagelexpertin wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten