Frage von SomeGamesLp, 44

Gummis im Mund zum Verschieben des Kiefers besser reinbekommen?

Hallo Liebe Community, Gestern bekam ich zum Verschieben meines Kiefers 2 Gummis in den Mund eingesetzt, die ich jederzeit zum Essen, Zähne putzen etc. rausnehmen kann. Dies ist alles Kein Problem, das reinbekommen der Gummis gestaltet sich jedoch als Ding der unmöglichkeit. Die Beiden Gummes werden jeweils vom Eckzahn zum Backenzahn gespannt.

Wüsste eventuell einer einen Trick, wie ich die Gummis innerhalb von Sekunden befestigen Kann? An den Eckzähnen ist das kein Problem, aber an den Backenzähnen gestaltet es sich als Ding der unmöglichkeit..

Bitte um Tipps

MfG Andy

Expertenantwort
von Taddhaeus, Community-Experte für Zahnspange, 24

Das ist eine Frage der Übung. In einigen Tagen geht das auch bei dir ganz schnell. Wenn es wirklich gar nicht geht, kann dein Kieferorthopäde die Häkchen an den Backenzähnen auch ganz wenig mehr nach aussen biegen, damit mehr Platz für die Gummis ist.

Wenn's an den Eckzähnen leicht geht, hängst du die Gummis natürlich zuerst am Backenzahn ein. Wenn du sie ein wenig dehnst, werden sie dünner und passen leichter um den Haken.

Antwort
von Hannibunnyy, 21

Da gibts so kleine Plastikteilchen, damit kannst du die Gummis besser rüberziehen. Frag mal deinen Zahnarzt/Kieferorthopäden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten