Frage von Victoria1704, 38

Gibt es Menschen, die gegen Coffein "immun" sind?

Ich habe bei mir eigentlich immer erlebt, dass ich von Kaffee und Energy Drinks müde werde. Ich habe im Internet gelesen, dass man so etwas als so genannte paradoxe Reaktion bezeichnet. Gibt es Menschen, bei denen das immer so ist, das Coffein also die umgekehrte Wirkung hat?

Antwort
von EHECK, 4

hallo Victoria,

bei alten Menschen und solchen mit ADHD reagieren oft paradox auf COffein. Darüber kannst sehr gut im nternet nachlesen, was es damit auf sich hat.

Gib einfach die entsprechenden Stichworte ein oder versuchs mal hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Paradoxe_Reaktion

viel Spaß bei Deinen Nachforschungen

EHECK

Antwort
von Heizkoerper2000, 25

kann ich dir leider so nicht beantworten. Ich weiß nur, dass ein Espresso z.B die ersten 20 Minuten müde macht und erst dann aufputschend wirkt. Deshalb ist er ideal für ein Mittagsschläfchen :)

Kommentar von antwortbittejap ,

Das Koffein muss ja erst wirken.. Das ist bei jedem anderen Kaffee nicht anders.

Antwort
von Marco1978, 22

Ja. Es gibt auch solche, bei denen Koffein überhaupt gar nichts bewirkt.

Jeder Mensch ist ein Individuum und jeder reagiert anders. Deshalb gibt es ja auch so viele Unverträglichkeiten oder Allergien. Auch Medikamente sind oft schwierig zu dosieren, da sie je nach Mensch zu stark, zu schwach oder gar nicht wirken.

Antwort
von hoermirzu, 12

Nein!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community