Frage von Porsche918, 75

Gibt es eine Ruhezeit nachm einem Feuerwehreinsatz?

ich war gestern zwischen 23Uhr bis 5:30 Im Feuerwehreinsatz und hatte somit keinen Schlaf. da ich um 7Uhr Arbeitsbeginn habe. Ich war ganz normal Arbeiten, frage mich im nachhinein aber ob ich nicht eine gewisse Ruhezeit haben müsste.

Expertenantwort
von Nomex64, Community-Experte für Feuerwehr, 40

Was hast du den im Grundlehrgang im Thema rechtliche Grundlagen dazu gelernt?

Ist dir bekannt war zu dem Thema im Feuerwehrgesetz deines Bundeslandes steht?

Ich würde mal vermuten da steht so ein Satz wie:

Sie sind für die Zeit der Teilnahme an Einsätzen, Übungen und Ausbildungsveranstaltungen von der Arbeits- oder Dienstleistungsverpflichtung und, soweit es die Einsatzleitung für erforderlich hält, für einen angemessenen Zeitraum davor und danach freizustellen.

Wenn ihr 6,5 h im Einsatz wart sollte dein Einsatzleiter bzw. dein Einheitsführer da aber schon mal eine Ansage machen. Leider nehmen einige Kameraden aber die gesetzlichen Grundlagen noch immer nicht so genau, das kann sich mal böse rächen.

Antwort
von Unterhosen96, 50

http://www.fuk.de/fileadmin/user_upload/fuk/service/info-blaetter/einsatz/Ruheze...

So ist es bei der FUK in Niedersachsen geregelt, denke aber dass das in anderen Bundesländer ähnlich ist. Ich finde es ist sehr schwammig geregelt...

Antwort
von moriiiz, 48

Du könntest wenn du Kontakt mit deinen Chef hast ihn schreiben,dass du einen Großeinsatz hattest und ob du vllt bisschen oder am diesen Tag garnicht zur Arbeit kommen könntest. Die meisten würden einverstanden sein,dass du am diesen Tag frei bekommen würdest ;) .

Antwort
von exxonvaldez, 54

Beim THW sind es zehn Stunden Ruhe nach jedem Einsatz, der über vier Stunden ging.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten