Frage von tumblaah, 105

gibt es ein limit, wie viele kalorien der körper auf einmal aufnehmen kann?

mich würde mal interessieren, ob es das gibt, dass der körper irgendwann einfach aufhört, die kalorien aufzunehmen? Z.b. wenn man aufeinmal 8000kcal essen würde (weiss nichtmal, ob das möglich ist) und sich sonnst normal ernährt, dann nimmt man ja nich durch so eine essattacke gleich mal 2kg fett zu, d.h. als logische schlussfolgerung muss der körper doch irgendwann abblocken?

Antwort
von jule1502, 74

Also ich hab mal gelesen das ein Mensch am Tag höchstens nur 200 g zunehmen kann ( also an reinen fettreserven ) ....Also schließe ich jetzt daraus das auch nur eine bestimmte Anzahl an Kalorien vom Körper am Tag verarbeitet werden kann und der Rest dann einfach ausgeschieden wird.

Antwort
von ShimizuChan, 76

Die Kalorien nimmt er schon auf (also sie werden nicht unbeachtet wieder ausgeschieden oder so), nur er verwertet sie nicht komplett zu Fett, das tut der Körper nie :3 So arg Mathematisch sind wir nicht.

Antwort
von Marshl, 83

In Amerika gibt es eine Food-Kette, genannt Heart Attack.Dort werden Burger mit 8000kCal hergestellt und dort ist der Name Programm (total bekloppt) ^^

Antwort
von TheJoschi2000, 37

Probier es aus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community