Gestern Mist gebaut und jetzt schuldgefuhle und schlechtes Gewissen bis geht nicht mehr. Bin jetzt deswegen total unruhig und zapplig was jetzt?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Nein, du muß nicht ins Gefängnis. Wenn du Glück hast ist die "Kamera" über der Ampel nur dafür da zu erfassen ob Autos vor der Ampel stehen oder fahren. Um die Wartezeiten an den Verkehr an zu passen. Ob du geblitzt wurdes wirst du in den nächsten 6 Wochen erfahren. Eine Freiheitsstrafe kommt nur in betracht wenn du einen Unfall/Schaden verursachst. Rechne maximal mit 200 Euro, 2 Punkten und 1 Monat Fahrverbot, falls sie dich geblitzt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denn im Bußgeld Katalog steht das es mit 5Jahren Freiheitsstrafe geahndet werden kann

Dann musst du wohl einen anderen Bußgeldkatalog haben:

http://www.bussgeld-info.de/bussgeldkatalog-rotlichtverstoss/

Geblitzt soweit ich weiß auch nicht

Dann hör auf, dich verrückt zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carlystern
27.04.2016, 10:44

Schon aber dann les mal weiter unten nach dem Busgeldrechner da steht als Hinweis eventuell Geldstrafe, Führerscheinentzug, Freiheitsstrafe

0

Warte erstmal ab ob was kommt wenn erst in 5-6 Wochen wird es wohl dauern. Ist jetzt halt passiert und kannst es eh nicht mehr ändern. Schlechtes Gewissen musst dich deswegen auch nicht einreden. Bist nicht der einzigste dem es passiert. L.g

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Passiert ist natürlich nichts.

Dann hör auf, Dir Vorwürfe zu machen. Wenn niemand gefährdet wurde, droht Dir maximal ein Bußgeld von 200 Euro, zwei Punkte in Flensburg und 1 Monat Fahrverbot.

Und in Zukunft bist Du einfach umsichtiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carlystern
27.04.2016, 10:28

Bin echt schon soweit das ich fast nichts mehr trinken kann

0

Ist das jetzt ne ernstgemeinte Frage?... Ich will nicht wissen, wie du reagierst, wenn du falsch parkst...

Jetzt mal ehrlich, bei ner roten Ampel ohne Gefährdung musste vielleicht ne Mahngebühr zahlen und mit Punkten rechnen, das wars... Also bitte hör auf dir so unnötig Gedanken zu machen. Alles ganz locker :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carlystern
27.04.2016, 10:24

Ja diese Frage ist mehr als ernst gemeint.

0

Die kleine Kamera über der Ampel ist lediglich zur Verkehrsüberwachung und kein Blitzer. Und nein, du wirst deswegen garantiert nicht ins Gefängnis müssen. Da müsstest du schon jemanden totgefahren haben oder ähnliches.

Für die Zukunft würde ich mich fahren lassen, wenn ich solche Angst vor dem Zahnarzt habe. Mit Angst fährt es sich nicht gut..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carlystern
27.04.2016, 19:54

Wie wahr danach war e mir eine Lehre aber ich war irgendwie verblendet geween durch die Sorge meinen Zahn zu verlieren.

0

ist das jetzt dein ernst?  du machst dir sorgen über ungelegte eier?  warte doch erstmal ab ob du überhaupt post bekommst. 5 jahre gefängnis für ne rote ampel?  aber nur wenn durch deine rotfahrt ein unfall mit personenschaden passiert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rechne mit keiner weiteren Strafverfolgung und denke daran es gibt noch viel schlimmeres im Leben. Gefängnis nur bei schwersten Unfall mit Todesfolge oder ähnliches.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ich hab nicht so viel ahnung von autofahren und die regeln dabei aber ich schätze mal dass du keinerlei ärger oder pronleme haben wirst weil wenn ich mit meinen eltern irgendwohin fahre sehe ich ständig leute die über rot fahren naja hoffen wir mal alles gute für dich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls nicht zufällig noch jemand auf deiner Motorhaube liegt, musst du definitiv nicht ins Gefängnis!

Da keine Polizei in der Nähe war und du nicht geblitzt wurdest, passiert in diesem Fall allgemein gar nichts. Gib zukünftig mehr acht und dann wird alles gut :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung