Frage von yangooxx, 60

Geldstrafe wurde nicht bezahlt, kommt noch ein Brief bevor die Polizei kommt?

Hallo, ich habe leider eine Rate nicht bezahlen können (bei staatsanwaltschaft) und die letzte Frist ist verstrichen. Im letzten Brief steht "zur vermeidung der Vollstreckung der Ersatzfreiheitsstrafe werden sie letztmalig aufgefordert zum XX.XX die Summe XX€ zu bezahlen.." Ich weis das ich das noch abwenden kann wenn ich alles bezahlen kann selbst wenn die Polizei vor meiner Tür steht. Aber müsste nicht eigentlich noch ein Brief kommen wo drinn steht wo ich dann rein müsste also in welchem Bau ? Weil dann kann ich noch versuchen das Geld aufzutreiben, meine sorge ist nur das die jetzt einfach so kommen ohne das ich ein Datum kenne.Die frist ist gestern abgelaufen. Danke im vorraus

Antwort
von Joergi666, 11

ja- es kommt dann ein sogenannter Stellungsbefehl per Post- die Polizei würde dich nicht direkt abholen, du müsstest dich selber beim Gefängnis einfinden. Bis zum Haftantritt hättest du dann entsprechend nocht Zeit.

Antwort
von jimpo, 27

In Deinem Brief steht doch " letztmalig " . Wenn Du die Aufforderung nicht verstanden hast, was erwartest Du dann, daß Du mit einer Kutsche abgeholt wirst`?

Kommentar von yangooxx ,

Ne du ich dachte mitn Wohngwagen, ich muss doch wissen wann ich wo sein muss. Aber ich denke es ist sowieso besser wenn ich da gleich mal anrufe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community