Frage von greulinchen, 135

Gefrierschrank gefriert nicht mehr?

Hallo Mein Gefrierschrank gefriert nichts mehr. Habe am Samstag Wassereis reingelegt, welches zwar kalt aber immer noch ungefroren ist - alles andere ist aber noch hart gefroren. Woran liegt das? Wie kann ich ihn "retten"? Oder ist er hinüber?

Antwort
von deKlaus, 106


Ist Dein Gefrierschrank stark vereist?

Wenn ja, kann das die Ursache sein, dann solltest Du ihn Abtauen. Eine dicke Eisschicht kann Schuld an der verminderten Gefrierfähigkeit sein.

Schau mal auch hier:


https://www.gefriertruhen.org/wann-wie-und-warum-muss-man-gefriergeraete-abtauen...


"Schuld an der Eisbildung ist eindringende, warme Luft. Sie kondensiert im Inneren der Truhe und führt zu der ungeliebten Vereisung. Hinein gelangt die Luft zum einen durch das Öffnen des Deckels und zum anderen durch poröse Dichtungen. Werden warme Gerichte oder sehr feuchtes Gefriergut hineingelegt, vereist das Gefrierfach merklich schneller."




Antwort
von lavre1, 103

lege mal ein thermometer rein, welches kälte aushält, wenn das so um die -18 grad ist, wäre es gut, und wenn dein wassereis bei dieser temperatur nicht gefriehrt wäre es mir etwas schaurig, da wäre dann wohl vor allem alkohol drin und kein wasser?

alkohol ändert den gefrierpunkt :D

Kommentar von greulinchen ,

sind von Caprisonne sollten kein Alkohol enthalten 😁

Kommentar von lavre1 ,

hmm, ich würde mal die temperatur messen.

Kommentar von greulinchen ,

Werde ich machen

Antwort
von TheGuru93, 93

Kann vielleicht daran liegen das der Kompressor nicht richtig läuft und das Kühlmittel im Gerät nicht Ordnungsgemäß pumpt. Ein Techniker ist da so gut wie Pflicht. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten