Furunkel aufhalten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Geh mal zum Hautarzt. Mein Kumpel hatte das gleiche Problem über ein ganzes Jahr lang. Er hat eine salbe verschrieben bekommen, welche er sich täglich in die Nase schmieren sollte - er hatte nach der Behandlung bis heute keine Probleme damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.

Zuerst mal: Das Wort Furunkel ist einfach so saumäßig lustig! Das klingt wie die Zutat zu einem mittelalterlichen Zaubertrank! Zwei Furunkel und eine Einhornträne! Ich lieg hier am Boden XD XD XD

*ähem*

Aber zu deinem Problem: Ich denke, du hattest einfach nur Pech, Furunkel (gnihihi) sind ja nicht ansteckend oder infektiös. Da werden nicht immer wieder neue kommen, keine Sorge. War einfach nur blödes Timing.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist richtig, dass Du die Salbe gleich wieder aufgetragen hast. Beobachte diese Stelle, manchmal bilden sich in der Nähe des ersten Furunkels weitere kleinere, die durch die Salbe aber nicht zu groß werden. Wenn es schlimmer wird, musst Du noch einmal zum Arzt, der Dir evtl. ein anderes Präparat verschreibt. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Gehe zum Arzt um das abzuklären.

2. Achte darauf wie deine Hauthygiene ist. Zu viel waschen ist auch ungesund! Die Hautflora kann dadurch kaputt gehen und schlechte Bakterien können eindringen.

3. Benutze PH neutrale shampoos und duschgels.

Und zum Schluss. Es kann auch stressbedingt sein... ;)

Aber ich würde mir an deiner Stelle keine groüen Sorgen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?