Frage von PlayboyA, 24

Fühle mich gesund, aber der Schleim will nicht raus?

Hallo Leute, ich bin seit letztem Wochenende krank, Bronchitis, und eigentlich bin ich auch wieder ganz fit. Aber ich bin immer noch heiser und habe immer starken Husten und der Schleim will einfach nicht raus.

Ich habe schon gefühlte zehn Flaschen Hustensaft getrunken, aber der Schleim will nicht raus und bleibt immer im Hals stecken, sodass ich ihn wieder runterschlucken muss.

Meine Ärztin möchte mir auch keine Antibiotika verschreiben, weil ich sonst Resistenzen aufbauen könnte.

Habt ihr vielleicht irgendwelche Tipps, damit ich den Husten endlich loswerde?

Dankeschön schon mal!

Antwort
von DjangoFrauchen, 16

Hallo PlayboyA,

beim Hustensaft kommt es darauf an, was es für einer ist.

Manche lindern nur den Hustenreiz, andere lösen den Schleim.

Als Schleimlöser habe ich gute Erfahrung mit Mucosolvan Retardkapseln gemacht. Die haben auch den Vorteil, dass man nur eine am Tag nehmen muss (vorzugsweise morgens).

Die billigere Variante mit genau der gleichen Zusammensetzung nennt sich Ambroxol Ratiopharm, helfen genau so gut.

Gute Besserung!

Gruß, DjangoFrauchen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community