Frage von Tattooask, 128

Frisches Tattoo + Schweiß?

Ich möchte mir am Samstag ein (kleines) Tattoo auf den Knöchel stechen lassen, allerdings bin ich am Abend (Halloween) in einem Kostüm und feiern. Wie pflege ich das Tattoo am besten, da ich gelesen habe, dass Schweiß zu Bildung von Entzündungen führt und ich dies gerne vermeiden würde.

Antwort
von Schocileo, 123

Verschiebe den Termin lieber oder lass die Party ausfallen, mit einem frischen Tattoo feiern gehen ist immer fies da du so oder so schwitzt und beim feiern eher nicht darauf achtest ob du Dreck dran kommt.. außerdem bewegst du dich viel wodurch deine Haut nochmal weiter gereizt wird. Jetzt ist die Frage ob dir deine Haut oder die Party wichtiger ist..

(Wenn du das Tattoo wirklich haben möchtest sollte es doch zu verkraften sein es etwas später zu kriegen oder? :))

Antwort
von Knopperz, 112

Tattoos an den Füssen / Knöchel etc und Schuhwerk / rumlaufen / Party machen sind keine gute Kombination. Sowas solltest du nur in Angriff nehmen, wenn du mal ne Woche Ruhe hast... und die Füsse hochlegen kannst.

Antwort
von Naaaaty, 107

Kauf Dir die Tattoo Creme Pegasus in der Apotheke kostet 3-4€. Und dann tust du kurz bevor du in Dein Kostüm gehst, Dein Tattoo waschen - eincremen - und Frischhalte Folie drüber :)
Glaub mir ist das beste was Du machen kannst. Ich hab selber um die 20 tattoos. :)

Kommentar von Naaaaty ,

Also nur mit warmen Wasser waschen. Auf gar keinen Fall mit Seife. Und abtupfen, Nich reiben

Kommentar von Tattooask ,

Danke :) Soll ich also die Folie (im Kostüm) drauf lassen?

Kommentar von Naaaaty ,

Ja unbedingt.
Wenn du da länger als 5 Stunden bleibst und dich mit der Folie nicht gut fühlst, kannst du sie abmachen. Dann wieder waschen, eincremen und neue Folie dran machen
Mach sie dir locker hin, nicht zu fest :)

Kommentar von Tattooask ,

Danke für die schnelle und hilfreiche Antwort :)

Kommentar von Naaaaty ,

Kein Problem :)
Würde mich freuen, wenn du mir hilfreichste Antwort gibst 😁

Antwort
von lohne, 98

Jedes frische Tattoo ist praktisch eine offene Wunde. Ich würde ein passendes Pflaster darauf kleben.

Kommentar von Naaaaty ,

So eine selten dumme Antwort.
Wetten du hast kein einziges?
Wenn man von einer Sache keine Ahnung hat, dann einfach mal nicht kommentieren!
Weißt du eig was alles passieren kann 'wenn man da ein Pflaster drauf klebt' es kann bis zu einer Blutvergiftung kommen

Kommentar von lohne ,

Du hast recht, ich habe selten eine so blöde Antwort auf meinen Kommentar erhalten. Du bist von jeder Weisheit in med. Dingen vollkommen unbeleckt. Pflaster und Blutvergiftung wie unsinnig ist das denn!

Kommentar von Naaaaty ,

Das Pflaster hat Klebestreifen wenn du die aufs tattoo klebst und die dann abziehst, reißt du das Tattoo auf. Was ist dann die logische Schlussfolgerung? Das ist eine offene und tiefe Wunde. Was passiert dann wenn da Dreck rein kommt?
Du Deinem Körper einen Gefallen und lass dir nie ein Tattoo stechen 👌

Antwort
von Tigerveronica, 82

Wasch dein Tattoo mit warmen Wasser trockne es gut ab und dann sprühpflaster drauf.

Viel Spaß bei der Party 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten