Frage von hiorg21, 388

Freundin erlaubt mir fremd zu gehen?

Hallo liebe Community,

meine Freundin hat mir jetzt vor kurzem quasi das Okay gegeben das ich fremd gehen darf, also mit einer anderen Schlafen darf, wenn ich ihr vorher oder direkt danach bescheid sage, Bei uns in der Beziehung läuft alles Super, wir Fahren bald zusammen in Urlaub, es ist einfach alles bestens, Nur Sie hat momentan nicht sonderliche Lust auf Sex, eigentlich eher gar keine da für Sie der Sex aber dazu gehört, sagt sie darf ich mit anderen Mädchen schlafen, nur ist es für mich eine Zwickmühle, da ich nicht weiß, wenn ich es tue, was Sie dann von mir denkt, oder ob sie Schluss macht, sie sagt dann zwar immer: Nein, Ich mache dann nicht schluss, ich hab es dir doch erlaubt, und so, und ich will sie damit auch nicht weiter nerven, Aber könnt ihr mir einen Tipp geben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Raylobeen, 147

Tu es nicht.

Wenn du es nicht tust, wird Sie das zu schätzen wissen und der Sex kommt wieder zurück, wenn du es tust, wird sie keinen Sinn mehr in der Beziehung sehen.

Sag ihr einfach:

Mit niemdem außer dir. :D

Kommentar von BarSalsch ,

ist durchaus ne verständliche theorie dass sie genau das hören will, denke du kannst durchaus richtig liegen....

aaaber, mit ner gewissen wahrscheinlichkeit, und wenn die auch nich groß ist, meint sie das ernst ;) und dann kann er tatsächlich auch mal nen 3er usw haben :D

und falls sie es nich ernst meint und er reintritt... mal ehrlich, wie schwer ists in dem alter ne neue zu finden? ;)

Kommentar von hiorg21 ,

Naja es ist schon Schwer eine Andere zu Finden, Aber aufgrund meines Aussehens, ist es für mich meist relativ leicht das sich zumindest die Gegenseite in mich verliebt, Aber ich möchte nunmal niemand anderen als Sie. 

Kommentar von BarSalsch ,

glaub mir !! in 10 jahren musst du überlegen, wie ihr name wohl war :D aber nen 3er vergisst man NIE :D

Kommentar von Raylobeen ,

Verletz Sie einfach nicht ...

Antwort
von Wuestenamazone, 203

Mach das nicht. Sie sagt das aber ich bin mir sicher es würde sie kränken. Und wenn du schon darüber nachdenkst dann ist die Beziehung zu ende. Versuch rauszubekommen warum sie nicht will. Kommt sie auf ihre Kosten? Der häufigste Grund für eine Verweigerung.

Kommentar von hiorg21 ,

Nein, ich werde es auch nicht tun, Selbst ich würde mich danach Schlecht fühlen, das ich mti einer Anderen geschlafen habe, 

Ja kommt Sie, wir haben meist immer solange Sex bis mindestens Sie gekommen ist, Teilweise kommt sie auch mehrfach, Sie selber sagt das es ihr Spaß macht, und für mich ist es auch immer Toll, 

Kommentar von Ifosil ,

Die bittere Wahrheit ist leider, dass dies oft nicht stimmt :/ Sie will dich ja nicht kränken. Absolut sicher ist ,  Zunge raus und ran da :) Da merkst auch wenn sie kommt.

Antwort
von MaraMiez, 145

Ich sags mal so: wenn sie es dir erlaubt, muss sie damit rechnen, dass du es tust und hat dann kein Recht, sich zu beschweren. Wenn sie das sagt, um dich auf die Probe zu stellen, du es tust (es ist btw. kein fremdgehen, wenn man es darf) und sie dann rumzetert, weißt du, dass du gut daran tust, sie los zu werden. Kein Mensch will jemanden, der die "Treue testet". Ich hab kein Problem damit, wenn man seinem Partner so eine Erlaubnis gibt, muss jeder für sich wissen und manche können sowas eben trennen. Sowas zu sagen, um eine Falle zu stellen, kann eben nach Hinten los gehen.

Wenn du aber von dir aus gar nicht mit einer Anderen schlafen willst, dann lass es, unabhängig davon, ob du es dürftest und ob sie es ernst meint, wenn sie es erlaubt.


Mein Mann darf auch mit anderen schlafen, ich darf das ebenfalls. Heißt das, dass wir es tun? Nein. Jedenfalls ist es bisher nicht vorgekommen, weil keiner Interesse daran hatte und diese Abmachung gibt es zwischen uns schon seit Beginn unserer Beziehung vor mittlerweile fast 6 Jahren.

Antwort
von Ifosil, 129

Das ist eine Falle, nimm dieses Angebot nicht an. Denn damit hat auch sie einen Freifahrschein für Sex mit anderen Männern. Noch schlimmer, sie will testen, wie viel sie dir wert ist. Da kannst du nun einen echten Fehler machen und die Beziehung schwer schädigen.

Antwort
von rampe6, 74

Eine offene Beziehung kann durchaus funktionieren - wobei die Wahrscheinlichkeit dass sie funktioniert, mit zunehmendem Alter größer wird.

Es ist aber eine heikle Geschichte, wenn Eifersucht dann doch aufkommt.

Antwort
von UtMalumPluvia, 203

Ich persönlich würde nicht mit einer andern Person schlafen, während einer Beziehung. Deine Freundin sagt zwar, dass es okay wäre, aber ich glaube nicht, dass sie es, wenn es passiert ist immer noch so gut finden wird. Natürlich gehört Sex irgendwo zu einer Beziehung, aber so wichtig, dass man eine solchen Vertrauensbruch eingeht ist Sex finde ich auch nicht. 

Hoffe ich konnte helfen. Liebe Grüße.

Kommentar von larissaxtechno ,

Wollte das nicht :-D

Kommentar von rampe6 ,

Wo ist der Vertrauensbruch wenn beide Seiten davon wissen und einverstanden sind?

Der Vertrauensbruch beginnt beim Betrug

Kommentar von UtMalumPluvia ,

Für mich persönlich wäre es eine Art Vertrauensbruch. Das kann natürlich jeder so sehen wie er will. Nur weil beide Seiten sagen, dass es okay ist heißt es nich lange nicht, dass beide im Nachhinein auch damit leben können.

Antwort
von schwarzbett, 138

Nein würde nicht nicht darauf eingehen.

Musst dir halt überlegen ob das deiner Bz gut tut.

Antwort
von ObscuraNebula, 110

schon allein das du daran denkst diesen freibrief zu nutzen zeigt das deine liebe zu ihr so ehrlich und starl nicht sein kann, denn ein partner der aufrichtig liebt denkt nicht daran mit einer anderen zu schlafen dieser zieht es nicht einmal in betracht. 

Kommentar von hiorg21 ,

Ich habe nie gesagt das ich darauf eingehen würde, Es war wahrscheinlich falsch formuliert, Ich würde es natürlich nicht, weil ich meine Freundin liebe, Und auch gerne Auf Sex verzichte bis Sie wieder die Lust spürt, 

Antwort
von Flo170280, 79

Du solltest sie mal.generell fragen warum sie auf Sex keine Lust hat, war sie schon immer so ? Vielleicht mal was vorgefallen was sie sich nicht traut zu sagen. 

Ich würde aber an deiner Stelle ihr klar sagen das für dich keine andere in Frage kommt.

Antwort
von kaattee, 57

Auch wenn sie dir die Erlaubnis gibt und damit kein Problem hat würde ich es an deiner Stelle lieber nicht tun , da es falsch währe , du liebst nur sie und dann solltest du nicht mit einer anderen ins Bett steigen nur weil du Bock auf sex hast , dann hol dir lieber einen runter klingt zwar ekelig aber besser als mit einer anderen zu schlafen 😬

Antwort
von TopRatgeberNR1, 51

hast du mal darüber nachgedacht dass sie vllt einen anderen hat?

Kommentar von hiorg21 ,

Hat Sie nicht, Sie ist nicht so jemand, außerdem hat Ihre Schwester und Ihre mutter und Ihre Freundinnen es Bestätigt. ☺

Antwort
von Unbekannt2411, 85

Was ist das denn für eine Beziehung?!

Kommentar von hiorg21 ,

Um ehrlich zu sein? Also abgesehen von dem was Sie mir vorgeschlagen hat... Eine Verdammt gute, Wir sehen uns nicht sooo Super oft, aufgrund meines Schichtdienstes, und Ihrer schule, Aber schon so 2-3 mal in der Woche, die Freien wochenenden Verbringen wir zusammen, Fahren an den Strand oder so, Fahren gemeinsam nächstes Jahr in die Alpen, Dies jahr nach Köln und Hannover, Sie macht mir Morgens Frühstück nach einer Nachtschicht, ich Wecke sie Sanft mit Frühstück am Bett, Also so gesehen, Alles Bestens... abgesehen davon eben 

Kommentar von Unbekannt2411 ,

So etwas macht man aber nicht, also lass es lieber. Wenn du so glücklich bist, dann musst du ja nichts ändern. 

Antwort
von Combat28, 86

Lass es einfach

Antwort
von MelinaMX, 31

Dann lass es einfach, so kann man ganz einfach alles vorbeugen, mein Gott.

Antwort
von XxKingDomixX, 74

Was für ein Tipp ? Zieh durch. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community