Frage von wozu1registrier, 47

Freund hat unfassbare Zahnschmerzen?

Hallo, mein Freund war grade so ca. vor einer Stunde beim Zahnartzt und hat da ürgentwas gemacht, weiß ich grade selber auch nicht, er hat unfassbare Schmerzen und hat auch eine Betäubung bekommen. Er ist die ganze Zeit am weinen es tut ihn richtig weh. Was kann ich tuhen, das tut mir so weh wenn ich ihn leiden seh! :( Liebe grüße.

Antwort
von mariontheresa, 14

Nach Zähne ziehen eine Schmerztablette nehmen. Egal was, nur kein ASS (Aspirin), könnte sonst Nachblutungen geben. Bei Nachblutungen auf ein zusammen gerolltes Taschentuch beissen. Wenn es Morgen nicht besser ist, zum Notdienst gehen. Telefonnummer findet ihr auf dem Anrufbeantworter eures ZA oder auf der Startseite der Kassenzahnärztlichen Vereinigung eures Bundeslandes, für Hessen z.B. KZVH.

Kommentar von mariontheresa ,

Habe ich vergessen: Notdienst  ist  von 08:00 - 24:00 Uhr erreichbar. Wenn ihr in eine Uniklinik gehen könnt, die haben die ganze Nacht Notdienst.

Antwort
von schtzschtz, 24

Hat er keine Schmerzmittel mitbekommen, habt ihr Ibuprofen oder so zu Hause? Dann gib ihm eine davon. Es kann sein, dass wenn die betäubung rausgeht, dass er Schmerzen hat, hatte ich auch mal. Aber nach einer Ibuprofen bis sie dann wirkte war es auch gut. Das können einfach die Schmerzen von der Behandlung sein. IBU kann mann  bis zu 4 mal über den Tag nehmen. Wenn es morgen nicht besser ist sollte er zum Arzt gehen.

Alles gute euch beiden!

Kommentar von wozu1registrier ,

nein er hat nix bekommen soweit ich weiß bekommt er neue zähne aber ich weiß nicht was gemacht wurde ich bin verzweifelt

Kommentar von schtzschtz ,

Wenn ihr keine Schmerzmittel im Haus habt (Ibu 600Paracetamol mind. 600) dann solltest du ihn zum Zahnärztlichen Notdienst bringen. Ich denke aber immerrnoch, dass er mit Schmerzmitteln über die nächsten Stunden kommen und es dann auch besser wäre. Wenn man es unerträglich findet oder große Angst hat sollte man aber den Arzt aufsuche. 

Ich habe mal das selbe erlebt und rief in meiner Verwirrung/Angst die feuerwehr . Der sprach mit mir und war sicher das ich nur auf die Wirkung der Tablette warten müsse und so war es dann auch. Entscheidet wenn ihr welche im Haus habt, ansonsten müsst ihr sowiso zum Notdienst, weil die Schmerzen sicher noch einige Stunden anhalten.

Antwort
von Samila, 30

zum notdienst.

evt. wird er eine wurzelbehandlung bekommen haben und da sind noch reste drin. oder eine füllung die sehr tief gint

Kommentar von wozu1registrier ,

ich glaube die zähne wurden gezoge, aber ich bin mir nicht sicher.. ist aufjedenfall eine sehr starke betäubung.aber soweit ich weiß hat das was mit zähne wechseln zu tun weil er bekommt neue zähne

Kommentar von Deichgoettin ,

So kann man Dir bzw. Deinem Freund nicht wirklich weiterhelfen, wenn ihr nicht wisst, was gemacht wurde.
Notfalls, wie Samila sagt, zum zahnärztlichen Notdienst gehen.

Kommentar von Samila ,

zahnwechsel? na einen milchzahn zeiehn sollte eigentlich nicht so schmerzhaft sein. geht zum notdienst

Kommentar von wozu1registrier ,

nein er bekommt komplett neue zähne nicht nur ein zahn er kann nicht mal richtig reden

Antwort
von TheWulfScooter, 22

Ihm gut zu reden! Oder zu einem anderen Zahnarzt fahren und fragen ob er helfen kann. Oder den Krankenwagen rufen. Dafür ist er da!
MfG

Gute Besserung

Kommentar von wozu1registrier ,

danke 

Kommentar von mariontheresa ,

Krankenwagen ist Quatsch. Jemand mit Zahnschmerzen braucht keinen Krankenwagen und auch  kein Krankenhaus. 

Antwort
von rosenstrauss, 26

zum notdienst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten